Wichtige Frage wg. Nahrung!! Dringend!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von babygirl2010 24.03.10 - 20:00 Uhr

Hallo zusammen.

Ich fütter meiner Maus die Hipp PRE HA Plus und habe bisher gestillt. Also ich habe gestillt und dann noch zugefüttert weil ich zu wenig Milch hatte.

Jetzt habe ich gar keine Milch mehr aber fütter die Hipp PRE HA Plus weiter.
Jetzt meinte heute meine Hebi ich soll zur Hipp HA1 Plus wechseln weil ich nicht mehr stille. Und die besser wäre.

Jetzt hat mir meine Schwester die falsche Milch grad gebracht..#heul und meine ist leer.
Jetzt hab ich die Hipp PRE Plus Anfangsmilch hier.
Also ohne das HA.

Kann ich da einfach wechseln??
Habe ja bisher nur Hypoallergene Anfangsnahrung gefüttert und jetzt bringt sie mir die normale.:-(
Darf man dann einfach ne normale füttern? Das is die ganz gleiche nur eben ohne hypoallergen...
macht das was?

Meine Maus ist NICHT Allergie gefährdet aber durch das stillen hab ich im Krankenhaus automatisch ne hypoallergene Milch zum zufüttern bekommen und es daheim halt so weiter geführt.

Macht das was wenn ich jetzt eine fütter die nicht hypoallergen ist??

GLG Janine

Beitrag von sarah722510 24.03.10 - 20:05 Uhr

Hallo,

ich glaube nicht das das schlimm ist. Gibt ihr die normale die du jetzt da hast. Sterben wird sie davon nicht:-p.


LG Sarah

Beitrag von marialara 24.03.10 - 20:05 Uhr

Hallo Janine,


das kannst du der Maus ohne sorgen geben.......

Da sie ja keine Allergiegefährdung hat wie du schreibst.

Mach dir keine Sorgen......

GlG

Maria mit Eric 2 1/2 & Aik 10 Monate

Beitrag von babygirl2010 24.03.10 - 20:23 Uhr

Ok danke euch!! :-)
Mach mir immer so Gedanken um die Maus...#hicks Mag nix falsch machen. *g*

Beitrag von 04.06-mama 24.03.10 - 20:29 Uhr

Hallo,

ich habe auch "nur" dazu gestillt und NIE Allergienahrung verwendet, auch nicht im KH. Nachdem dein Baby ja nicht gefährdet ist gibts keinen Grund nicht die "normale" Nahrung zu verwenden.

Lg 04.06-mama

Beitrag von babygirl2010 24.03.10 - 20:37 Uhr

Ich hab halt Angst das wenn sie aufeinmal die "normale" Nahrung trinkt das sie die nicht verträgt oder so...