hi leute

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnuffi24 24.03.10 - 21:04 Uhr

weis leider nicht was ich denken soll
bin jetzt nmt+13 drei test negativ, war aber auch nie mit morgenpipi
morgen will ich zum fa
werde mit gemischten gefühlen hin gehen
hoffe das es nicht an zysten liegt oder so
war auch schon mal jemand so lange drüber und wie ging es bei euch aus???

freue mich auf viele antworten

frühe leider kein zb

Beitrag von saskia33 24.03.10 - 21:06 Uhr

Selbst mit Abendurin hätte der SST bei ES+13 was anzeigen müssen ;-)

Nimmst du die Pille schon länger nicht mehr?
Woher weißt du wann du NMT hast,hast du Ovus benutzt?

lg

Beitrag von schnuffi24 24.03.10 - 21:08 Uhr

nehme seid ein halbes jahr keine pille mehr genommen und hatte gleich ein regelmäßigen zyklus von 33 tagen
darauf konnte ich mich immer drauf verlassen


trink zurzeit viel müsste er denn trotzdem anzeigen
muss viel pipi

Beitrag von saskia33 24.03.10 - 21:12 Uhr

Wenn sich dein ES nicht verschoben hat muß der SST schon was zeigen auch wenn er verdünnt ist!

Gehe mal ganz stark von aus das sich dein ES verschoben hat!

Am besten Ovus benutzen

Beitrag von schnuffi24 24.03.10 - 21:14 Uhr

danke für dein tip
hatte auch ein ovublutung
naja werde morgen sehen was der fa sagen wird

Beitrag von saskia33 24.03.10 - 21:09 Uhr

Meinte NMT #rofl

Beitrag von schnuffi24 24.03.10 - 21:10 Uhr

wusste was du meinst:-p

Beitrag von bluna123 24.03.10 - 21:08 Uhr

hast du ein zb?

bei einer zyste ist glaube ich der sst positiv...(habe ich mal gehört bzw gelesen)

wielange verhütest du den nicht mehr?

ich war auch mal 10 tage düber und als ich beim fa war ging ich kurz vorrher auf klo und da kam die mens dann...
war natürlich dann super schlecht gelaunt...und konnte nach hause fahren...

Beitrag von schnuffi24 24.03.10 - 21:09 Uhr

das mit der zyste stimmt nicht ist nur eine bestimmte
hatte ja schon eine und da war test negativ nur da hatte ich nach nmt+3 sb bekommen
aber diesmal gar nichts

Beitrag von bluna123 24.03.10 - 21:12 Uhr

mh dann drücke ich dir die daumen das du einfach nur zu langsam hcg auf baust und der doch noch irgendwann positiv wird....

Beitrag von schnuffi24 24.03.10 - 21:13 Uhr

danke schön werde morgen zum fa gehen

Beitrag von septembergirl 24.03.10 - 21:16 Uhr

war auch schon mal so lang drüber und Tests alle negativ...hab dabb irgendwann meine Mens doch noch bekommen...war nicht beim FA, da ich zur der Zeit gerade eine neue suchte und keinen Termin bekam...weiß auch nicht was das war...

Beitrag von schnuffi24 24.03.10 - 21:18 Uhr

danke für deine antwort

Beitrag von septembergirl 24.03.10 - 22:01 Uhr

:-)