nochmal ich

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunshine-2005 24.03.10 - 21:26 Uhr

ist es aber ungewöhlich das mehrere sst negativ angezeigt haben obwohl ich schon mehr als 30 tage drüber bin?

oder sollte ich mir jetzt richtig gedanken machen, es haben mir schon so viele en floh in die ohren gesetzt von wegen zyste.

Beitrag von hardcorezicke 24.03.10 - 21:27 Uhr

huhu wenn mehrere test negativ anzeigen dann wird es wohl stimmen.. dann solltest du zum arzt gehen und es mal abchecken lassen..

LG

Beitrag von loerchen88 24.03.10 - 21:37 Uhr

ich hab am 19.03.2010 positiv getestet und meine letzte regel war im november 09....weil ich ein problem mit der eireifung hab......ich würd ma zum arzt gehn und checken was los....

Beitrag von bountimaus 24.03.10 - 21:39 Uhr

hi,

30 Tage drüber ? #schock

Also wenn Du einen regelmäßigen Zyklus sonst hast, dann währe ich an Deiner Stelle schon-mal zum Arzt gegangen und nicht einen Test nach dem anderen rausgeschmissen..

Sorry, kann ich nicht verstehen.... Da würde ich mir keine Flöhe ins Ohr setzen lassen,sondern es abklären..

Alles gute #klee
Sabrina