Wieviel Utrogest bekommt ihr nach PU bei ICSI oder IVF?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von nilifer 24.03.10 - 23:18 Uhr

Hallo,

wieviel Utrogest nehmt ihr nach der PU ein?
3x2
2x2
3x1??

Meist liest man von 3x2 Utrogest vaginal oder 1xCrinone.

LG
nilifer

Beitrag von kiwu2009 24.03.10 - 23:33 Uhr

Ich musste bei beiden ICSI's 3x2 Utrogest täglich vaginal einführen.

Beitrag von feechen-linda 24.03.10 - 23:37 Uhr

Hallo Nilifer,

ich hatte 2x2 Utrogest.

LG,
Linda

Beitrag von nilifer 24.03.10 - 23:41 Uhr

... habe ich auch und dachte, das wäre vielleicht zu wenig, weil die meisten 3x2 bekommen.
Ich nehme an, du hast es dann ab der 12. Woche abgesetzt?

LG
Stefi

Beitrag von feechen-linda 25.03.10 - 00:12 Uhr

Ja, sogar schon ein paar Tage eher.

Ich denke, wenn der Körper selber mit genug Progesteron produziert, dann ist die Menge an Utro eben geringer, darum wird ja auch die ganze Zeit der Blutspiegel kontrolliert.

LG,
Linda

Beitrag von 444444444444444 25.03.10 - 08:46 Uhr

Ich hatte nur 1 Crinone bei einem frischen Versuch.

Meine neue Ärztin meinte ist unverantwortlich weil 1 Crinone es nie schafft die benötigten Werte die auch bei der Einnistung helfen im Gleichgewicht zu halten. Vorallem weil wirklich am Anfang alles ausgehebelt wurde.

Ich würde auf jedenfall die höchste Dosis fordern.

Alles Gute

Beitrag von chez11 25.03.10 - 09:18 Uhr

huhu

ich nehm 2x3 finds so auch am besten, denn ich nehm die 3 einmal abends beim zu bett gehen und einmal morgens 2 stunden vorm aufstehen;-)

dann kanns nämlich immer erstmal richtig wirken bevors gleich wieder raus läuft#hicks

lg

Beitrag von lesson 26.03.10 - 05:30 Uhr

also ich mußte bei meiner ivf 3x1 nehmen und bei der überstimulation wieder absetzten.

und bei der kyro die ich jetzt beginne , steht auf meinem plan 2x3

lg