Tom muß zum chirurgen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von -b-engel 25.03.10 - 06:15 Uhr

Tom hat ja von Geburt an einen Knubbel am Kopf.Er ist etwas Größer als ne Erbse.
Jetzt soll sich ein Chirurge das ganze mal ansehen.
In der Klinik.
In Ulm.
Mein KA meinte das dieser dann entscheidet ob der Knubbel entfernt wird oder nicht.
Sämtliche Ärzte haben dieses Ding schon gesehen und keiner weis was es ist.
Egal wo wir hinkommen heisst es von den Ärzten mit weit aufgerissenen Augen " Was ist das denn?? HAben sie das schon mal ihrem Arzt gezeigt?"
Immer das selbe Spiel.

Ich hab echt bammel. Heute werde ich einen Termin vereinbaren.

HAt jemand von euch schon erfahrung mit der Kinderchirurgie in Ulm?


LG

Beitrag von tweetyengel 25.03.10 - 07:47 Uhr

Hallo,

Erfahrung hab ich keine, aber ich drücke euch die Daumen das alles gut läuft. Wenigstens weißt du dann vielleicht was es ist.
Alles Gute

Beitrag von -b-engel 25.03.10 - 09:52 Uhr

Danke Dir :-)

Beitrag von gg82abt 25.03.10 - 07:51 Uhr

Hallo b-engel ;-)

mein Menne muss ja immer wieder Kids nach Ulm bringen und er sagt die sind gut dort. Zwar sei es durch die Größe des KH´s etwas "chaotischer" aber die Ärzte machen ihren Job gut.

In bestimmten Fällen würde mein Menne unseren Tim nach Ulm oder auch nach Aalen bringen

LG Simone

Beitrag von -b-engel 25.03.10 - 09:53 Uhr

Bin mal gespannt was die sagen.
Ich hoffe es ist nix schlimmes.

Beitrag von gg82abt 25.03.10 - 11:12 Uhr

drücke ganz fest die Daumen das es sich noch verwächst.