Was ist mit meiner Tempi los???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von knupperkirsche1 25.03.10 - 07:30 Uhr

Guten morgen Mädels.

Hier mal mein ZB: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=498070&user_id=886909

Was ist denn diesen Zyklus bloß mit meiner Tempi los. Ich konnte leider keine Ovus machen, weil meine Bestellung noch nicht gekommen ist #aerger

Wünsche euch noch einen schönen sonnigen tag...

Beitrag von beffi79 25.03.10 - 07:32 Uhr

für mich sieht das nach ES aus

Beitrag von muttiator 25.03.10 - 07:34 Uhr

Ich weiß nicht ob ich das schon mal gefragt habe aber wo und wie lange misst du?
Kennst du dich mit den möglichen Störfaktoren aus?

Beitrag von knupperkirsche1 25.03.10 - 07:37 Uhr

Ich messe Vaginal bis zum Piep. Mein Thermometer misst nicht weiter nach dem Piep ton. Ist jetzt mein 3. ZB und ich hatte noch nie so große Tempi unterschiede...

Beitrag von muttiator 25.03.10 - 07:42 Uhr

Bis zum Piep ist erst mal nicht Regelkonform, aber bei KiWu jetzt nicht so tragisch.
Die Temp an ZT 11 könnte gestört sein weil sie um 9:00Uhr gemessen worden ist. Aber genaueres könnte ich erst sagen im Vergleich mit den anderen Kurven.
Es wäre sehr wichtig wenn du deinen ZS beobachten würdest, gerade bei Kinderwunsch sollte er nicht vernachlässigt werden.
Hast du zuvor mit Hormone verhütet? Oft spinnen die 2 u 3 Zyklen dann.

Beitrag von knupperkirsche1 25.03.10 - 07:51 Uhr

Ich habe vorher mit der Pille Verhütet, das ist jetzt aber schon der 5. ÜZ, bzw. der 2. nach FG ohne AS... Mit dem ZS komme ich nicht klar und länger als bis zum Piep ton brauche ich ja nicht messen.

Beitrag von muttiator 25.03.10 - 09:30 Uhr

Generell kannst du erst so nach einem halben Jahr bis zu einem Jahr davon ausgehen das die Hormone keine Auswirkungen mehr auf deinen Körper haben.
Streng genommen nach den Regeln der NFP muss man länger messen als bis zum Piep!
Da solche Temperaturabsacker dann seltener vorkommen, bei Frauen die mit der symptothermalen Methode verhüten wird sogar darauf hingewiesen das es ihr Risiko ist (der ES kann nicht so genau bestimmt werden).

Das mit dem ZS ist Übungssache und wie gesagt sehr wichtig, denn der ZS bestimmt über die Überlebensdauer der Spermien. Ist der ZS schlecht überleben die Spermien nur ca eine halbe Std, hat er die beste Qualität können sie bis zu 7 Tage überleben.
In welchen Punkten kommst du mit dem ZS nicht klar (wenn ich fragen darf?)?