hallo junis und alle anderen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kristl-1985 25.03.10 - 08:31 Uhr

Hallo ihr lieben...
Wollte mal wissen wie es euch so geht.Habt ihr schon alle einen Namen.Mein Mann und ich haben uns immer noch nicht entschieden wir streiten noch über MAX oder JOEL.Ach man das ist aber auch schwierig.Na ja ich glaube wir werden ihn uns mal anschauen wenn er da ist und entscheiden dann wie er aussieht.Meine zwei Großen wollen übriges einen Paul der mir nun gar nicht zu sagt.gibts bei euch sonst was neues?lg Kristl mit kleinen Mann ohne Namen im Bauch;-)

Beitrag von bina20 25.03.10 - 08:34 Uhr

Huhu

Bin auch ne Juni Mama aber 2007 grins

Also wenn ich mit für einen entscheiden müßte dann wäre es eher joel denn max ist so unfertig passt als zweitname oder mit einem zusatznamen,aber habt ihr schonmal daran gedacht einfach beide zu nehmen??
Klingt doch auch gut

glg bina mit jeremy kjara und lilly

Beitrag von malemaus 25.03.10 - 08:37 Uhr

hallo kristl,
schön, dass es noch wem so geht.... wir haben nämlich auch noch keinen namen gefunden. zum einen finden wir es eh sehr schwierig, weil uns die meisten jungennamen einfach nicht gefallen. tja und die wenigen die uns gefallen.. tja da können wir uns nicht einigen! #rofl naja ein bissel zeit haben wir ja noch...
sonst gehts mir super, hab nur ziemlich mit rückenschmerzen zu kämpfen, aber das ertrag ich bei dem endlich genialen wetter auch! :-D
viele liebe grüße,
claudie + ebenfalls namenlosem kleinem mann im bauch 27. ssw #schein

Beitrag von lilly7686 25.03.10 - 08:38 Uhr

Guten Morgen!

Ach, wir bekommen ein Mädchen und schwanken auch noch zwischen Isabella und Helena. Ich würde ja Helena bevorzugen, aber mein LG und meine Tochter wollen eine Isabella (naja, wenns nach meiner Tochter ginge, würde ihre Schwester nach einer Figur aus diversen Barbie-Filmen benannt werden, also Mariposa oder sowas).

Von euren Namen gefällt mir Max fast besser! Aber ihr habt wohl Recht: einfach mal schauen, wie der junge Mann dann aussieht, und dann entscheiden :-) Meine Stiefmutter schwankte damals auch zwischen zwei Namen für meine Stiefschwester. Meine Schwester wurde dann erst zwei Tage nach ihrer Geburt benannt. Also lasst euch Zeit!

Sonst gehts uns recht gut! Mein FA vorgestern meinte, wenn ich bis zur 36.SSW schwanger bleibe, dann besteht eine gute Chance mein Baby spontan bekommen zu können! Nachdem meine Große in der 27.SSW geboren wurde hat mein Arzt halt Angst, dass ich auch diesmal ein Frühchen bekomm. Aber ich bin fest entschlossen, mein Baby spontan zu bekommen. Und somit muss sie noch mind. 6 Wochen drin bleiben. Aber bisher siehts gut aus!

Ich wünsch allen Junis (natürlich auch allen anderen) einen schönen, sonnigen Tag!

Beitrag von kristl-1985 25.03.10 - 08:52 Uhr

Ich finde Helena ist ein sehr schöner Name....Mein erstes Kind sollte so heißen aber es ist dann ein Florian geworden;-)Ich drücke dir die Daumen das deine Maus noch lange im Bauch bleiben darf.lg

Beitrag von nana-k 25.03.10 - 08:40 Uhr

hi,

uns gehts gut.
die kleine prinzessin strampelt fleißig. gestern habe ich erfahren, dass ich wohl eine recht kleine madame bekomme. sie wird zierlich werden, laut FA.

Namen habe ich schon, sie wird NILA heißen.
das bedeutet "kleine Königin" und "blauer edelstein"
ich finde die bedeutungen wunderschön.

ich habe jetzt alles zusammen. ich habe so viele babyklamotten, dass die kleine die hälfte sicher nie anziehen kann ;-)
Jetzt fehlt nur noch der Kinderwagen, der müsste in den nächsten 2-3 wochen kommen. °freu°
Kizi habe ich schon länger fertig ( bilder in vk )

bin gespannt wies den andren geht.

lieben Gruß, Nana

Beitrag von muckelina81 25.03.10 - 08:51 Uhr

guten morgen,
also mir gehts eigentlich recht gut;wären da nicht die abscheulichen,hässlichen,grausamen,schmerzhaften Ischasschmerzen! AUAAA!
Das ist echt kein Zuckerschlecken den ganzen Tag damit durch die Gegend zu laufen und ein Kind zu unterhalten.
Wir haben schon seit Monaten einen Namen:Pascal#verliebt soll er heißen.
Wir haben erst wieder am 13.4. Termin;3.Screening.Bin mal gespannt was die Waage sagt.Hab jetzt insgesamt 7kilo mehr (morgen 29.SSW)In der 1.SS hatte ich zum gleichen Zeitpunkt schon 12,8kg#schock
LG Jasmin

Beitrag von emily1807 25.03.10 - 08:54 Uhr

uns gehts auch gut.
ich wäre auch für isabella ;)



einen mädchennamen haben wir schon, ein jungsname noch nicht. ich mag max. klingt für den werdenden papa nach nem katzennamen ähnlich wie felix udn moritz *seufz


am dienstag haben wir US und mal schauen, ob es dann endlich ein definitives Outing gibt ...

Beitrag von dashopsi 25.03.10 - 08:57 Uhr

Hallo Kristl,

ich bin auch ne Juni-Mama... oder besser.. ich möchte es werden.

Denn ich habe seit der 19. woche Wehen #zitter Nun haben wir etwas angst, dass wir es bis Juni nicht mehr ganz schaffen werden... ET wäre der 14.6.

Aber heute abend ist das 3. Screening... da werden wir dann erfahren, wie groß und schwer unser kleiner Mann ist. #schein#huepf Endlich mal ein Termin beim FA auf den ich mich freue... ich darf nämlich jede woche hin zum CTG... #zitter

Zimmer ist zwar aufgebaut, aber noch nicht im Kizi weil da noch allerhand Baumaterial rumsteht. Wir sind gearde noch dabei den Flur zu renovieren.

Tja, so langsam kommt aber etwas Zeitdruck auf... hoffentlich freut sich unser kleiner noch über seine kostenlose Vollpension und bleibt noch bei Mama im Bauch...

Bei uns war es wegen den Namen eigentlich leicht, zumindest da es jetzt ein Junge wird. Wir hatten nämlich nur einen Namen der uns gefallen hat.
Unser kleiner wird Ben heißen.

LG
DasHopsi mit Ben, der sich gerade über das Frühstück freut und Mama käftig tritt... #verliebt

Beitrag von luckymum76 25.03.10 - 09:08 Uhr

Guten Morgen!
Unserem Kleinen gehts auch prächtig, waren gestern beim 3. Screening. Er wiegt jetzt um die 1500 g (nach meinem Bauch zu urteilen gefühlte 3000..). Mit Namen sind wir uns noch nicht einig geworden. Mir und unserer Tochter würde Julian gut gefallen aber dem Papa nicht. Naja mal schauen wer sich durchsetzt! :-)
L.G. Luckymum #ei 29+4

Beitrag von lisett 25.03.10 - 09:09 Uhr

huhu,
bin auch ne juni mama ET ist 19.06.
ja uns gehts gehts gut den namen für unseren sohn haben wir auch schon er soll Ben,Tyler heißen... nächste woche donnerstag wieder FA und da macht sie ein 3D US und wir freuen uns schon meine mama will auch mit kommen.... bin gespannt ob sie mir dann auch sagen wie schwer mein kleiner mann im bauch ist.. das letzte mal sagte sie ihr US gerät kann das noch nicht rechnen obwohl die das neuste vom neusten hat sagte sie::-D:-D:-D ich wünsche allen juni und anderen werdenen mamas einen schönen tag

Beitrag von svenjag87 25.03.10 - 09:42 Uhr

Also wir hatten bei der Namensauswahl einen ganz lustigen Zufall ;-) Sind unabhängig voneinander Vornamenlexikons durchgegangen und haben Namen rausgeschrieben. Hatten dann so 10 Übereinstimmungen und wollten da dann nochmal ein paar Nächte drüber schlafen und dann nochmal darüber reden. Aber dann habe ich eines Nachts plötzlich von einer kleinen Pia geträumt #verliebt Als ich das meinem Liebsen erzählt habe hat der sich fast garnicht mehr eingekriegt, da er auch von einer Pia geträumt hat #rofl

Ansonsten geht es mir eigentlich auch ganz gut. Habe ganzschön Rückenschmerzen und alles wird langsam ein bisschen anstrengend...aber so ist das nunmal. Jetzt liegt ja die Endphase vor uns :-D