kiga

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von traumwolke23 25.03.10 - 08:47 Uhr

huhu
hab mal ne doofe frage...
ist mein erstes kind deshalb weiss ich da nicht bescheid.

ab wann kann ein kind ganz normal in den kindergarten gehen, und was kostet der kindergarten?

danke schonmal

sarah et-12

Beitrag von swety.k 25.03.10 - 08:57 Uhr

Hallo,

einen Anspruch auf einen Kitaplatz hat man, wenn das Kind drei Jahre alt ist. Viele Kommunen bieten aber schon vorher Plätze an, da mußt Du Dich ggf. mal bei Deiner Gemeinde erkundigen. Die Kosten sind abhängig vom Einkommen und von der Stundenzahl, die das Kind betreut werden soll und werden von den jeweiligen Gemeinden bzw. von den Trägern der Kitas festgesetzt.

Fröhliche Grüße von Swety

Beitrag von sami.flower 25.03.10 - 09:34 Uhr

"Die Kosten sind abhängig vom Einkommen und von der Stundenzahl"

Hallo Swety,

das der Betrag nach Einkommen geregelt wird stimmt so nicht. Zumindestens nicht in allen Teilen Deutschlands;-).

Bei uns gibt es einen festen Betrag und diesen muss jeder zahlen,egal wieviel er Verdient!

Kinderkrippe 330€ inkl. Essen, Kindergarten 180€ inkl. Essen.

Lg Kathi

Beitrag von maryam1410 25.03.10 - 09:12 Uhr

kinderkrippe gibt es meist ab 1 jahr, kindergarten meist ab 3 jahren.
kosten sind unterschiedlich.
wir zahlen für unseren sohn (in der krippe seit er 1 jahr alt ist) 300 euro monatlich incl. essensgeld (nur mittagessen).
frühstück und teezeit muß mitgegeben werden.

lg, Maryam

Beitrag von sweety-83 25.03.10 - 09:28 Uhr

das ist von Bundesland zu Bundesland total unterschiedlich!
Bei uns gibts z.B. den Kita-Gutschein in Hamburg (und Berlin hat den meine ich auch,keine Ahnung wer noch)!

Kindergarten fängt ab 3 Jahre an
Krippe oft auch schon ab 8 Wochen.

da es wie gesagt unterschiedlich ist von Bundesland zu Bundesland, kann ich dir keine Preise nennen!

Beitrag von berry26 25.03.10 - 09:35 Uhr

Hallo,

also einen echten Anspruch auf einen Kigaplatz hat dein Kind ab 3 Jahren. Die meisten nehmen die Kinder aber schon ab 2 oder 2,5 Jahren. Dann muss man aber meistens auch einen Krippenaufschlag zahlen.

Reine Kigakosten für halbtags sollten so zwischen 60 und 90€ liegen. Vollzeit mit Essen bei ca. 150 - 180€.
Krippenauschlag heisst oft das man das doppelte zahlt.

So ist das zumindest bei uns.

LG

Judith

Beitrag von shorty23 25.03.10 - 10:26 Uhr

Hallo Sarah,

normalerweise ist es so:
Krippe: 0-3 Jahre
Kindergarten: 2,5/3 - 6 Jahre
Kita: 0 - 6 Jahre

In einigen Bundesländern können Kinder aber schon mit 2 oder 2,5 in den Kindergarten, das ist aber auch vom KiGa abhänig. Was er kostet ist völlig unterschiedlich, aber ich denke du musst so mit 100-300 Euro rechnen (je nachdem ob privat oder städtisch und in welcher Stadt / Bundesland und wie lange dein Kind dort sein soll).

Bei einigen Kindergärten muss man sich schon relativ früh anmelden, wir haben unsere Tochter schon mit einem halben Jahr für einen privaten KiGa angemeldet, da es eine sehr lange Warteliste gibt.

LG