Suche Ideen für Autofahrt zw. Kassel und Leipzig

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von capfel 25.03.10 - 09:20 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

da wir nächste Woche eine Woche Urlaub in Leipzig und Umgebung machen wollen, bin ich nun auf der Suche nach Ideen, was wir auf der Strecke zwischen kassel und Leipzig mit unseren kid vielleicht unternehmen können. D.h. irgendwo anhalten und eventuell einen Park oder Ähnliches besuchen. Kommt ihr aus der Nähe und habt Ideen? Wir wollen morgens starten und wollen auch erst abends bzw. Spätnachmittag in Leipzig ankommen, sodass wir einige Pausen machen können und uns vielleicht irgendwas angucken können oder unternehmen können.

Vielen Dank für Eure Hilfe
Patricia mit Laeticia (17.10.06)&Constantin(18.02.08)

Beitrag von erdwuermchen 25.03.10 - 09:32 Uhr

hallo

wir fahren öfter mal lange Stecken und ich würde nur kurze Pausen machen, wenn notwendig.

fahrt gemütlich nach dem Mittagessen los und lasst den Kleinen im Auto Mittagschlaf machen und dann fahrt soweit wie ihr kommt. Hörspiele sind auch schön für die Fahrt und dann gönnt euch lieber nach dem Ankommen in Leipzig noch nen schönen Ausflug. Am Auensee fährt eine Pioniereisenbahn. Ihr müsstet nur mal schauen ab wann die wieder den Betrieb aufnimmt, die hatte jetzt Winterpause.

LG
erdwürmchen

Beitrag von binnurich 25.03.10 - 12:53 Uhr

kommt sicher drauf an, wie ihr fahrt.
aber ehrlich, sehr lange ist man da doch eigentlich nicht unterwegs.
ich würde auch nach dem Mittag losfahren und dann die Ruhezeit nutzen.

Schau mal bei google maps, da findest du auch über deine Route die interessanten Stops

Beitrag von nadine.m21 25.03.10 - 20:52 Uhr

Wir fahren nächste woche auch eine sehr lange strecke (Saarland- Schleswig-Holstein,Kiel,800 km)
Wir fahren ber über nacht.
Denke das es in unserem fall das beste ist

Beitrag von susischaefchen 25.03.10 - 22:40 Uhr

Hi,

falls es ein längewrer Stop sein soll wäre der Erfurter Zoo auf der Strecke ........

wir waren letztes Jahr im Thüringen im Urlaub, da haben wir auf dem Heimweg in Weimar Pause gemacht, hat viel Grünfläche zum Spazieren gehen.

LG Sabine

Beitrag von elistra 25.03.10 - 23:52 Uhr

ich würde ja gucken ob es einen ikea gibt unterwegs, aebr so ganz so lang ist die reise ja auch nicht. aber ikea ist ja immer ein kinderfreundlicher stop, auch bei schlechtem wetter.

Beitrag von reini77 26.03.10 - 09:28 Uhr

hi,

das sind gerade ma 250 km. ein schläfchen, was zu essen, was zu malen, ein hörspiel, ein päuschen und die fahrt ist geschafft.

lange fahrten sind für mich 600 km und mehr, da wirds dann schon schwieriger, aber die 250 km würden wir mit unserer tochter mit einer pause an einer raststätte durchfahren.

an eurer stelle würd ich auch nach dem mittag losfahren. dann habt ihr schon 200 km geschafft, wenn die mäuse schlafen.

gruß reini