AWSM - Wo treibt Ihr Euch rum?

Archiv des urbia-Forums Stammtisch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stammtisch

Wie in einem richtigen Stammtisch wird in diesem Forum geplaudert, diskutiert, geflirtet und gelacht. Alle urbia-Mitglieder vom Frischling bis zum Urbiasaurus sind herzlich willkommen. Getränke und kleine Speisen sind natürlich frei :-).

Beitrag von swety.k 25.03.10 - 09:39 Uhr

Hallo Mädels,

was ist denn los diese Woche? Kaum jemand da! Habt Ihr alle schon Osterferien? Ist ja schon beinahe Brunch-Zeit. Na ja, fast. ;-)

Dann zerre ich mal den Zaubertisch her. Kommt, setzt Euch, nehmt Euch was leckeres und erzählt mal.

Ich war gestern mit Jule noch beim Kinderarzt, weil sie ja die Nacht davor wieder so schlimm gehustet hatte. Frau Doktor hat mich beruhigt. Ist nur "oberflächlich" und nix dramatisches. Ich hab mir aber doch Capval-Saft verschreiben lassen und den hat Jule auch heute nacht gebraucht, weil sie wieder wach geworden ist und so doll gehustet hat. Nach dem Saft hat es sich aber relativ schnell beruhigt und wir sind alle sehr viel ausgeschlafener als gestern.

Ansonsten kann ich nur sagen: Hach, mir geht's soooo gut! Viel viel besser als gestern. Ich war nämlich endlich mal wieder laufen gestern und das hat mir so unglaublich gut getan! #huepf Ich hatte hinterher nen richtigen "runners high". :-) Hab's mir aber auch ordentlich gegeben im Wald und war mit Manowar, Kid Rock und Subway to Sally auf den Ohren ziemlich schnell unterwegs. Und dafür, daß ich vorher monatelang nicht gelaufen bin, hat's super funktioniert und auch den Kopf richtig frei gemacht.

Mein Süßer hat mir noch total leckere Lindt-dunkle-Schokopralinen mitgebracht, was dem Tag quasi die Krone aufgesetzt hat. #freu

Jules Kita-Erzieherin (die ich sonst fast nie zu Gesicht bekomme, weil sie immer schon weg ist, wenn ich Madame abhole) meinte gestern zu mir, daß unsere Süße auf dem rechten Ohr nicht richtig hören würde. Und ich fürchte, sie hat recht. Wie sieht's denn in dem Alter aus mit einem Hörtest? Hat da eine von Euch Erfahrungen?

So, und nun erzählt mal, was bei Euch so los ist.

Fröhliche Grüße von Swetlana

Beitrag von wilma.flintstone 25.03.10 - 09:57 Uhr

Moin Mädels,
moin Swetlana,

danke für den gedeckten Tisch, ich wollte gerade mal den Zaubertisch herbeibeamen *hexhex*

Meinst Du echt, daß Jule schlecht hört, vielleicht ist das nur von der Erkältung, die hat sie, wenn ich das recht mitverfolgt habe ja fast durchgängig seit sie in der Kita ist, oder? Ich habe ja da nur einen Laienmeinung dazu, Schnecki müsste da vielleicht mehr zu wissen #idee.

Bei mir ist leider immer noch völlig Landunter :-) auf dem Schreibtisch aber ich mach halt eins nach dem anderen, aber leider schaffe ich daher nicht regelmässig hier zu sein. Aber keine Sorge, mir geht es gut dabei #freu.

Bei uns gibt es auch nicht wirklich was Neues - ich freu mich einfach auf Ostern und jetzt erstmal aufs Wochenende :-)

LG Wilma

Beitrag von swety.k 25.03.10 - 10:06 Uhr

Huhu Wilma,

hätte die Ärztin das nicht gestern gesehen, als sie ihr in die Ohren geguckt hat? So genau weiß ich das auch nicht, bei meiner Großen isses schon so lange her.

Schön, wenn Du Spaß an Deiner Arbeit hast. Bei uns ist es im Moment sehr ruhig und wenig zu tun. Das kann einem mehr auf den Keks gehen, als wenn viel los ist.

Fröhliche Grüße von Swetlana

Beitrag von schnecke150472 25.03.10 - 10:22 Uhr

Moin Swety#herzlich

na dann mal her mit nem#tasse

nee, Ferien noch nicht...aber Handwerker und kranker Kimi=weniger vorm PC;-)

siehst Du, die Luft hat dein Hirn gelüftet;-)#pro

So, kurz zu Jule...es gibt ein sogenanntes "BERA"....das ist eine Ableitung des Hörnervs, bei der Schwerhörigkeit bei so Kleinen genau gesehen werden kann...machen bestimmte HNO Ärzte die eine Pädaudiologie haben oder eben eine HNO-Klinik oder Abteilung in einer KiKli....das sollte unter einer leichten Sedierung gemacht werden, also Jule sollte am günstigsten dabei schlafen oder ganz ruhig liegen....nur so bekommt man wirklich aussagekräftige Befunde...frag deine Kinderärztin dazu mal!

Ich selber hab 5 Jahre Bera´s gemacht;-)

So...dann mal weiter#schwitz

#liebdrueckMarion die mal flink alle lieb grüßt#kuss

Beitrag von schnecke150472 25.03.10 - 10:24 Uhr

Nachtrag:

Vielleicht hat sie auch schlicht und einfach im Moment einen Paukenerguß (Schleim im Mittelohr) durch die dauernden Erkältungen....

Also HNO!!! denn auch das darf nicht allzu lange so sein....

Bei Fragen gerne immer über PN...ich war 14 Jahre HNO Helferlein...

#liebdrueck

Beitrag von swety.k 25.03.10 - 10:47 Uhr

Hallo Schneckilein,

Kimi immer noch krank? Ach Menno, der arme Kerl! Wird's denn wenigstens langsam besser?

Ja, ich hab mir echt das Hirn lüften lassen. War wirklich nötig. Ich muß echt mehr Sport machen, hab das mächtig schleifen lassen, seit mein Süßer wieder arbeitet.

Danke für Deine Jule-Ohren-Ratschläge. ;-)

Fröhliche Grüße von Swetlana

Beitrag von schnecke150472 25.03.10 - 10:54 Uhr

Bitteschön;-)

ja der Schnupfen wird wieder doller#augen....

ich merks auch...muß viel mehr raus...das hilft immer ungemein....;-)


#liebdrueckMarion

Beitrag von swety.k 25.03.10 - 12:26 Uhr

Rausgehen hilft? Ich bin da immer ein Schisser, hab dann Sorge, daß es draußen schlimmer wird. Boah, ich bin echt ein Weichei als "späte Mutter". Hab ich gestern beim Kinderarzt schon festgestellt. Frau Doktor hat nur gelacht und meinte, allzu schlimm wäre es noch nicht mit mir. ;-)

Fröhliche Grüße von Swetlana

Beitrag von schnecke150472 25.03.10 - 12:30 Uhr

gestern war ja auch so ein furchtbarer Tag...die nacht war ja mehr wie kurz, der Vormittag furchtbar...nach dem Mittagschlaf dann auch nur Geheul....wir sind dann raus, hab den Kiwa Sommerfertig gemacht, Fußsack raus und geputzt und Kimi ist gelaufen und gelaufen. Straße rauf und runter;-) und war endlich friedlich....zumindest psychisch tut es gut;-) und richtig angezogen passiert ja nichts...frische Luft tut den Atmewegen besser wie trockene Wohnungsluft;-)

Da gibts wahrhaftig noch schlimmere;-)

#liebdrueckMarion

Beitrag von swety.k 25.03.10 - 12:32 Uhr

Jule läuft ja auch ganz gern. Auf dem Heimweg vom Kindergarten ist mir das aber nix, weil's da nur an der Straße lang geht. Aber bei uns in der Fußgängerzone lasse ich sie auch, wie sie will. Früher hat sie immer gern den Kinderwagen geschoben, aber seit sie so richtig laufen kann und sich nicht mehr festhalten muß, hat sie da keine Lust mehr drauf.

Fröhliche Grüße von Swetlana

Beitrag von allyl 25.03.10 - 10:39 Uhr

Moin Swetlana,
moin Mädels,

ich sag kurz Hallo und auch schon wieder Tschüß, denn morgen gehts ab nach Barcelona#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf.

Also, lasst es Euch gut gehen, gute Besserung an die ganzen kranken Mäuse#liebdrueck, und falls wir vor Ostern nichts mehr voneinander lesen, wünsche ich Euch allen schon mal einen fleissigen Oster-#hasi.

Schön, dass es Dir heute wieder besser geht#pro#pro, liebe Swety.

#herzlich#liebdrueck#herzlich


LG Ally#klee

Beitrag von swety.k 25.03.10 - 10:48 Uhr

Hallo Ally,

oh, Barcelona! Wie schön. Ich freue mich sehr für Dich. Genieß Deinen Urlaub und erhol Dich gut, Du hast es Dir wirklich verdient.

Fröhliche Grüße von Swetlana

Beitrag von colle69 25.03.10 - 10:48 Uhr

moin swety,
moin mädels,

ich nehme mir ein honigbrot und eine #tasse kaffee #danke, und das auch in echt. ;-)
das kenn ich von langen spaziergängen, daß man danach sich wieder geerdet und rund fühlt. #freu
den hörtest für babys gibt es, das wurde bei elisa schon im kh gemacht. es wird irgendwie elektronisch ausgewertet, keine ahnung wie. #kratz

heute muß ich zur post, gestern kam ein päckchen #paket an, ein lullababy-federset um einen korb federnd an die decke zu hängen für elisa #verliebt. leider hatte ich beim bestellen nicht bemerkt, daß ich per nachnahme angeklickt hatte #klatsch. natürlich hatte ich gestern nicht genug geld im haus. deshalb der ausflug zur post. #augen
heute abend geht es zum ersten mal zur rückbildungsgymnastik. #huepf dummerweise hat peter heute abend generalversammlung von seinem verein. #gruebel genau zur gleichen zeit. meine hebamme meinte, ich könne es versuchen, mit elisa dahin zu kommen, aber wenn sie zuviel #schrei müßte ich abbrechen.#aerger klar geht es nicht bei #schrei zu entspannen. wenn es nicht der auftakt wäre, würde ich ja ausfallen lassen. :-(

so, jetzt versuche ich elisa #verliebt abzulegen und hoffe darauf, daß sie nach dem baden müde #gaehn genug ist, um mama auch mal was im haushalt #putz machen zu lassen, ohne #schrei. #augen

ich wünsche euch einen wunderschönen #sonne tag. #liebdrueck

#herzlichlg

nicole

Beitrag von swety.k 25.03.10 - 10:52 Uhr

Hallo Nicole,

den Hörtest hat Jule damals im Krankenhaus auch gemacht, aber ich war irgendwie davon ausgegangen, daß es den nur für Neugeborene gibt. Ok, dann werde ich mich mal schlau machen, wo es hier einen HNO für Kinder gibt.

Nachnahme ist ärgerlich, wird bestimmt auch etwas teurer, oder? Aber Korb an die Decke find ich prima. Das wird Elisa bestimmt gefallen.

Fröhliche Grüße von Swetlana

Beitrag von colle69 25.03.10 - 11:55 Uhr

hallo swetlana,

ganz wichtig ist auch der ruf der hno-ärzte, ob sie mit kinder umgehen können. als ich klein war gab es bei uns in der gegend nur einen hno-arzt. dieser war vollkommen überlaufen und überhaupt nicht in der lage mit kinder umzugehen. #contra#aerger er hatte immer bei der behandlung einer meiner häufigen mittelohrentzündungen ein betäubungsmittel gespritzt, einen in das wartezimmer abgeschoben und erst dann behandelt, wenn die betäubung wieder weg war. #schock #heul natürlich glaubte er nicht, daß es weh tat und hat einen mit dem kh gedroht, wenn man nicht aufhört zu #schrei. einmal habe ich im behandlungsstuhl gesessen, festgehalten von der arzthelferin und meinen eltern und habe um hilfe geschrien.#schock#heul der absolute horror. #zitter deshalb würde ich kilometer weit fahren, um einen geeigneten hno-arzt für mein #baby zu bekommen.

klar war das päckchen nun teurer #klatsch, deshalb ärgert es mich so. in letzter zeit bin ich ein bisschen schusselig. #hicks#schein

wir haben den korb mit der feder von meiner schwägerin ausgeliehen und er ist toll. leider müssen wir ihn ostern zurückgeben, sie hat es freunden von ihr versprochen. anfangs sah es aus, als ob elisa auch dort drin nur #schrei, aber nun, wenn man den korb in bewegung hält, dann geht es. deshalb haben wir nun auch einen gekauft. allerdings ohne den abgebildeten korb, der ist einfach häßlich und zu klein. wir haben einen größeren schöneren bei einem korbmacher aus der nähe von berlin bestellt. der korbmacher bietet seine waren auch auf berliner wochenmärkten an.

#herzlich

nicole

Beitrag von swety.k 25.03.10 - 12:33 Uhr

Ach Du meine Güte, was für ein grauseliger Arzt! Gut, daß wir in der Nähe von Berlin wohnen und daß ich da für den Fall der Fälle eine gute Auswahl habe.

Na, dann hoffe ich, daß der Korb bald ankommt und daß Elisa ihn mag.

Fröhliche Grüße von Swetlana

Beitrag von s.b.9375 25.03.10 - 10:50 Uhr

Ihr Lieben,

ich klebe bis Sonntag in Nürnberg auf der Fensterbau fest, habe überhaupt keine Zeit....

dann kurz zu haus und weiter nach Paris geflogen - ich habe keinen Bock mehr.

Ich will mal eine Woche nur zu hause sein, nicht mal einkaufen oder so - nur garten, haus und ich - am liebsten auch noch ohne mann und die großen, lotte nehm ich grad noch so hin...

naja - Träume halt...

hätte gerne mehr geschrieben, zeit reicht nicht1

seid alle gedrückt, bis bald mal!!!

eure sylvia

Beitrag von swety.k 25.03.10 - 12:30 Uhr

Hallo Sylvia,

da kommen auch wieder bessere Zeiten. Wir denken an Dich. Hoffentlich kannst Du wenigstens ein kleines bißchen die Sonne genießen.

Fröhliche Grüße von Swetlana

Beitrag von g.k. 25.03.10 - 11:12 Uhr

Huhu Sweety! Hallo Mädels!

Wo ich mich rumtreibe? #schock
Auf Arbeit, ich bin fleißig und kein Rumtreiber!#schmoll;-)

Ich komme gerade vom Osterfrühstück #hasi#ei#hasi#eimit den Kollegen. #mampf Also bitte nur eine #tasse Kaffee.

Sonst ist z.Z. alles i.O. Meinen #baby#hasi habe ich die letzten Tage nur morgens gesehen.#heul Abends schlief er schon, wenn ich kam. Aber heute bin ich frisch weitergebildet wieder in meinem Bürochen und mache seeeeeeehr pünktlich Schluss.;-) Heute gehört mein Kind mir.#verliebt Außerdem hat der graue #hasi eh Beratungen. :-p

Julchen hört schlecht? #kratz Schade, dass der Neugeborenen- Hörtest erst jetzt Kassenleistung ist. #klatsch Unser KH hat ihn aber trotzdem bei allen #schrei#baby durchgeführt. Da wird dir wohl leider wirklich nur der Gang zur Kiä und zum HNO bleiben. #schmoll Ich drücke mal die Daumen, dass es vielleicht wirklich nur an der Erkältung liegt.#pro

Euch allen #sonneige Grüße. #liebdrueck
Grit

Beitrag von swety.k 25.03.10 - 12:29 Uhr

Hallo Grit,

unser Geburtskrankenhaus hat den Hörtest damals schon gemacht und meine Krankenkasse hat ihn auch bezahlt. Da war auch alles in Ordnung mit unserer Süßen.

Hihi, wir hatten auch grad Osterfrühstück. War ganz lecker und ich bin satt und kann mir das Mittagessen sparen.

Einen schönen Nachmittag mit Deinem #baby#hasi wünsche ich Dir.

Fröhliche Grüße von Swetlana

Beitrag von g.k. 25.03.10 - 13:24 Uhr

Na, da ist doch die Chance, dass es an der Erkältung liegt relativ groß.#freu
Warte mal, was die Ärzte sagen.#pro Deinem Julchen wird schon geholfen werden.

#liebdrueck