In welcher Woche wäre ich ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nillili82 25.03.10 - 09:49 Uhr

Hallo Ihr Kugelbäuche,

ich brauch mal eure hilfe.

ich hatte am 19.2 meine letzte Mens aber erst am 16.3 meinen ES also am 26 ZT.

wenn ich nun am 2.4 positv testen würde, in welcher woche bin ich dann ?

weil man ja vom letzten tag der letzten Mens rechnet aber was ist wenn man einen späten Es hat ?


Lg nilli

Beitrag von svea10 25.03.10 - 09:52 Uhr

laut arzt wärst du dann in der 5 Woche erstmal nach der rechnung mit der Mens.
Aber beim Ultraschall sieht es ja denn nochmal anders aus ;-)

LG Svea mit klein Kevin & #ei

Beitrag von nillili82 25.03.10 - 09:55 Uhr

danke für die schnell antwort, ich hoffe mal das ich bald umziehen kann in dieses Forum ;-)

Beitrag von svea10 25.03.10 - 10:01 Uhr

ich drücke dir fest die daumen #klee

Beitrag von dubai73 25.03.10 - 09:54 Uhr

wenn du den eisprung und damit den ungefaehren zeitpunkt der zeugung kennst dann bist du an diesem tag also am 16.3 bei 2+0. Am 2.4. waerst du dann bei 4+3 also am ende der 5. woche.
hoffe das macht sinn fuer dich?
LG

Beitrag von -catwoman- 25.03.10 - 10:02 Uhr

man rechnet vom ersten tag der letzten mens... dann wärest du... 4+6.

eisprung kann man meiner nach nicht hundertprozentig berechnen... daher rechnet man so. die fä würden auch net anderst berechen, die fragen dich net wann der eisprung war, sondern der erste tag der letzten regel.

lg catwoman

Beitrag von qrupa 25.03.10 - 10:10 Uhr

Hallo

es wir aber nach der Zykluslänge gefargt (und auch in den Mupa eingetragen) und daran kann man den ES festmachen. gerade wenn es eben kein 28 Tage Zyklus ist, ist die rechnung nach dem ES viel genauer udn stimmt dann auh mit dem US überein.

LG
qrupa

Beitrag von nillili82 25.03.10 - 10:05 Uhr

Ihr seid echt lieb, DANKE für eure Hilfe #torte#tasse#herzlich#blume#danke#danke#danke#danke#danke