Ich kann doch eigentlich nicht schwanger sein!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lillyfee12 25.03.10 - 09:58 Uhr

Hallo,

was meint ihr ich habe seit ca. 1,5 Wochen komische Übelkeit im Bauch, ab und zu Durchfall und manchmal ein Riesen Loch im Bauch vor Hunger, das hatte ich bei meiner ersten Schwangerschaft auch.
Daher mache ich mir Gedanken ob ich schwanger sein könnte?
Aber eigentlich kann es nicht sein, da ich das Verhütungsstäbchen habe und am 12. März noch beim Frauenarzt war wegen der Vorsorge und der hätte ja beim Ultraschall bestimmt schon was gesehen oder? Und meine Periode hatte ich auch zu dem Zeitpunkt.
Wenn dann wäre es Mitte/Ende Februar passiert.

Was meint ihr? Kann ja eigentlich nicht sein, nur das dieses komische Gefühl da ist.

LG
lilly

Beitrag von valencia22 25.03.10 - 10:00 Uhr

Glaub net, dass du #schwanger bist. Denke eher an ne kommende Magen-Darm-Grippe.

Beitrag von shy 25.03.10 - 10:16 Uhr

hmmm.ich würde sagen unwahrscheinlich...aber nicht unmöglich... naja die zeitpunkte hauen irgendwie nicht so ganz hin,es sei denn du hättest blutungen trotz schwangerschaft gehabt.gesehen haben muss der FA zu dem zeitpunkt noch nix.

vielleicht hast du dieses gefühl weil du dir wünschst schwanger zu sein?

mach nen test dann weißt du bescheid :-)

lg Melli

Beitrag von wir3inrom 25.03.10 - 10:28 Uhr

Investier ein paar Euro und mach einfach einen Test.