Oh manno- was soll das denn nun???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von melissa1106 25.03.10 - 10:07 Uhr

Grrrr:-[

manno, die Tempi steigt, aber die Teste (10er) sind alle neg. :-(Heute habe ich zwar nicht mit dem Morgenurin getestet, aber trotzdem......

ich bin total gefrustet und habe die Hoffnung echt aufgegeben.:-(:-(:-(

Hat das noch jemand, daß die Tempi am NMT steigt und der SST neg. ist??????#schmoll

Sorry für`s #blaaber ich bin echt fertig.

Sandra mit Melissa an der Hand und #sternfest im#herzlich



http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=497439&user_id=904349

Beitrag von charleen820 25.03.10 - 10:10 Uhr

Hallo....
Deine Kurve sieht ja super aus....Es kann natürlich auch sein, das deine Tempi noch sinken wird....Du kannst leider nur abwarten! Hast du denn 10er Tests genommen! Vielleicht wars wirklich noch zu früh.

Auf jeden Fall siehts super aus und ich drück dir die Daumen.......

Lg....#sonne#klee#sonne

Beitrag von melissa1106 25.03.10 - 10:15 Uhr

Danke,

es tut gut etwas aufgebaut zu werden

#danke

Beitrag von ellyhh 25.03.10 - 10:14 Uhr

Hallo und einen #sonne guten Morgen,

dein ZB sieht doch gut aus !
Tempi ist doch auch oben, teste morgen mit nochmal mit morgenpipi.

Was ich nicht verstehe, wieso hast Du verhütet an deinem ES ?


lg elly

Beitrag von melissa1106 25.03.10 - 10:22 Uhr

#scheinWeil diese Schwangerschaft eine halbe Panne wäre.

Ich möchte schon seid langem ein 2. Kind, aber mein Mann würde gerne noch warten. Ich habe mich verrechnet #klatschund eigentlich liegt das erste Bienchen ja auch außerhalb der "gefährlichen" Tage. Normalerweise hätte ich auch noch drei Tage davor verhütet, aber ich habe mich total verrechnet. Ich habe einen absolut regelmäßigen Zyklus.

Das heißt, ich hibbel hier #zitterund mein Mann würde im Falle einer Schwangerschaft erstmal schlucken, aber sich dann mit Sicherheit auch freuen, denn er ist der beste Papa der Welt:-).

Danke Dir für`s aufbauen, wäre ja im Moment für mich echt nur die einzige Chance für etlich Monate#schmoll

Beitrag von ellyhh 25.03.10 - 10:33 Uhr

Ich drück dir beide daumen, das es geklaptt hat.
Und Dein Mann freut sich bestimmt.

Ich wünsch mir auch ein zweites Kind und so wie bei dir. möhte mein Mann auch noch warten :-(

Unser Sohn ist vier und habe die Pille Nov. 09 abgesetzt und warte jetzt, das sich mein Zyklus normalisiert und ab April wollen wir loslegen :-)

Viel #klee und lg

elly

Beitrag von melissa1106 25.03.10 - 11:11 Uhr

Ich hab gesagt - ich nehm keine Pille, weil ich nicht selber etwas verhindern will, was ich ja eigentlich möchte. Allerding ist mein Zyklus echt regelmäßig und rund um den Eisprung (7-8 Tage vorger und 3 Tage nachher) muß mein Schatz halt ein Kondom nehmen. Hab ihm aber auch immer fairer Weise Bescheid gesagt. Tja und jetzt verrechnet, ich hoffe er gleubt nicht im stillen Hinterkämmerchen, daß das von mir Absicht war. Das würde ich nämlich absolut nicht machen. Wir werden sehen

Ich drück Euch ganz fest die Daumen, daß es schnell klappt.

LG Sandra

Beitrag von unserbabywunsch 25.03.10 - 10:14 Uhr

Hallo Sandra

also ich finde auch, dass Dein ZB super ausschaut! Nun musst Du einfach abwarten!
Letzten Monat war es bei mir leider auch so, dass meine Temp erst drei Tage nach eintrudeln der Mens gefallen ist! Hatte mir auch schon soo Hoffnung gemacht!
Aber wie gesagt, so lange keine Mens da ist, ist noch nichts verloren!

Ich drück Dir die Daumen!

Beitrag von melissa1106 25.03.10 - 10:26 Uhr

ja ich hab natürlich auch schon bei einigen anderen hier gesehen, daß die Tempi erst nach der Mens runter geht, aber als ich heute Morgen sogar eine 0,1 Erhöhung hatte, hab ich mich so gefreut. Eigentlich wollte ich heute nicht testen, aber nach der Tempierhöhung bin ich, nachdem ich die Kleine in den Kindergarten gebracht habe, sofort zu . Tja hätte ich mir sparen können. Ich muß wohl echt mehr Geduld haben.

Dank dir

Beitrag von unserbabywunsch 25.03.10 - 10:31 Uhr

Ach ich glaube Geduld ist hier von keinem eine Stärke ;-(
Ärger Dich nicht! Versuch die Tage rum zu bekommen und entweder kommt die Mens, die blöde, oder aber Du machst nochmal einen Test und dann ist er positiv #freu

ich drück Dir die Daumen #klee

Beitrag von melissa1106 25.03.10 - 11:14 Uhr

Tja da hast du wohl recht#rofl. Geduld ist hier nicht wirklich die vordergründigste Tugend. Ich melde mich, wenn`s dann doch nochmal positiv werden sollte#huepf#huepf.

Lg Sandra