Wann ein Kopfkissen besorgen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von jessica.g1 25.03.10 - 10:09 Uhr

Hallo!

Unsere Amy wird nächsten Monat 2 Jahre alt.

Bis jetzt schläft sie nur mit Schlafsack und mit sonst nichts anderem im Bett (nur Nestchen und ihr Schmusi (Mullwindel))

Jetzt bin ich am überlegen ihr vielleicht so ein flaches dünnes Kopfkissen zu kaufen. Werde sie aber weiterhin im Schlafsack lassen (so lange sie es toleriert)

Wann habt ihr eins besorgt? Denkt ihr das sei jetzt ok? Sie robbt sich ja immernoch durchs komplette Gitterbett in der Nacht #gruebel



Danke schonmal und liebs Grüßle

Jessi

Beitrag von lihsaa 25.03.10 - 10:20 Uhr

hallo...

Linnéa hat seit einem halben Jahr ein kleines flaches Kissen - ob das nun da ist oder peng. Ihr ist das anscheinend völlig egal...

Meine Große hatte fast fünf Jahre ein flaches Kissen, jetzt hat sie seit ein paar Monaten ein dickes und sie will lieber ihr flaches wieder haben... #schein


lg, Kathrin mit Lotta (7), #stern, Linnéa (2) und Lasse (10 Monate)

Beitrag von shorty23 25.03.10 - 10:21 Uhr

Hallo Jessi,

ich habe gelesen, dass Kinder vor dem 6. Geburtstag eigentlich kein Kissen brauchen, aber wenn sie / du eins haben wollen .. ich denke gefährlich ist es in dem Alter nicht mehr (wie bei Neugeborenen).

LG

Beitrag von dk_0408 25.03.10 - 10:25 Uhr

Hi Jessi!
Wir haben Julien ein Kopfkissen letztes Weihnachten gekauft (er wird in 2 Wochen 2 Jahre alt). Wenn die kleine gut so schläft, lass es auch noch eine Weile so.
Julien hat sich super schnell daran gewöhnt und schläft mittlerweile auch nur noch mit Decke und Kissen (ohne Sack).
Ich finde es für deine Maus noch ein bißchen früh!
Lg

Beitrag von stiena 25.03.10 - 10:25 Uhr

Hallo, wir haben lena ihr Bett eine woche vor ihrem geburtstag umgebaut zu einem kinderbett und ihr ein etwas dickeres kinderkissen gekauft bei Dänischem Bettellager. Ist wie ein flachkissen nur mit etwas mehr inhalt. Sie schläft da super drauf.

Geh mal hin und lass dir was zeigen...unsere hand tiermotiv drauf.

lg stiena

Beitrag von wunschmama83 25.03.10 - 10:36 Uhr

Hallo Jessi!

Louis hat ein flaches Kissen, aber ihm ist egal ob er es hat oder nicht... Somit nehm ichs immer raus wenn ich ihn ins Bett bringe. Er schläft seit über einem Jahr mit Bettdecke, er mag keine Schlafsäcke. Klappt gut.

Ich würde einfach warten. Amy kennts ja nur ohne Kissen, also wird sie keins vermissen ;-)


Sonnige Grüße aus Penzberg


Michi #liebdrueck