JULI-MAMAS...Guten Morgen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von heike011279 25.03.10 - 10:21 Uhr

Hallo Mädels,

irgendwie habe ich das Gefühl, dass wir Juli-Mamas hier im Forum total vernachlässigt werden. #schmoll
Ich finde nie die ET-Liste und irgendwie auch selten einen Thread von einer Juli-Mama.

Daher wollte ich Euch mal fragen, wies Euch geht?
Habt Ihr bereits ein Outing? einen Namen? Steckt Ihr schon mitten im Kaufrausch und in der Babyvorbereitung? Oder seht Ihr das ganz entspannt (sind ja immerhin noch fast 4 Monate)?

LG
Heike
ET 17.07.2010, heute 23+5


Beitrag von saku1983 25.03.10 - 10:29 Uhr

Morgen Heike

Wir bekommen einen Jungen der Oliver Maximilian Heinrich heissen soll #verliebt
Wir sind mitten in der Renovierung des Kinderzimmers seit Dienstag.
Jetzt ist das halbe Zimmer schon blau und nun Malen wir heute noch ein riesigen Winni Puuh an die Wand wenn es fertig ist poste ich hier den link der Bilder :-D
Am Dienstag haben wir die Möbel des Kinderzimmers gekauft die wir am Samstag bekommen #huepf


Gruß
Saku1983 mit #ei 24+2

Beitrag von heike011279 25.03.10 - 10:37 Uhr

Hallo Saku,
das hört sich doch mal super an! Bin gespannt auf die Bilder vom Kinderzimmer! ;-)
LG
Heike

Beitrag von snoopy2709 25.03.10 - 10:29 Uhr

hallo heike!!!
ich bin auch eine juli mama! bis auf ne kleine erkältung gehts mir super.
ja wir haben bereits ein outing, es wird ein junge und er soll ole heißen, der kleine mann ist sehr aktiv und turnt total viel rum.
seit 2 tagen haben wir das kinderzimmer fertig ist total schön geworden. jetzt fehlt nur noch der kinderwagen, den haben wir aber auch schon ausgesucht.
sonst fehlen nur noch ein paar kleinigkeiten.

lg snoopy2709
et 09.07.2010:-D

Beitrag von heike011279 25.03.10 - 10:39 Uhr

Hallo snoopy,

ich muss gestehen, wir haben bis auf einen Maxicosi und ein Bettchen sowie ein paar Bodies noch überhaupt nichts gekauft bzw. hergerichtet.
Wir bekommen dieses Mal wahrscheinlich ein Mädchen.
So langsam denke ich auch, dass wir mal anfangen sollten, aber ich muss noch bis Anfang Mai arbeiten und will mich dann so richtig austoben daheim! ;-)

Alles Gute und Gruß
Heike

Beitrag von puppe.pb 25.03.10 - 10:32 Uhr

Guten morgen,
gehöre auch zu den Juli´s;-)
Mein Puting war in der 16.ssw und es wird ein Mädchen#huepf#huepf#huepf
beim namen sind wir noch nicht ganz einig Skadi oder Finnja...
HAben ja noch etwas Zeit:-p

Ja ja der Kaufrausch...der Netsbautrieb ist bei mir sehr ausgereift#rofl aber es macht ja auch spaß.
sonst geht´s mir super und der püppi auch...
aber die murmel wächst, wächst und wächst#schwitz

na dann wünsche ich dir auch noch eine schöne kugelzeit #liebdrueck

Beitrag von heike011279 25.03.10 - 10:41 Uhr

Hallo,
Finnja klingt toll, Skadi hab ich noch nie gehört. #schein
Ich bin noch so gar nicht im Kaufrausch. Ich war es monatelang, hab mich aber immer zurückgehalten, weil ich dachte, es sei eh noch zu früh.
Und jetzt hab ich im Moment seit einigen Wochen so gar keinen Drive mehr. #schmoll
ich hoffe aber das kommt wieder!

Wir bekommen auch ein Mädchen, wissen aber noch nicht, wie es heißen soll....

Oh Gott, wir schaffen das nie bis zur Geburt! #schwitz DAs arme Kind wird namen-, klamotten- und zimmerlos geboren werden! # schock

LG
Heike

Beitrag von puppe.pb 25.03.10 - 10:44 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl lach, ach quatsch, es ist ja uch noch genug zeit. wir haben uach noch nicht alles zusammen. aber die familie ist auch total im kaufrausch. haben jetzt 2ubzugskantons voll von gr.50-86 also genug an klamotten. was wir brauchen ist ne wickelkommode und hygieneartikel wie windeln und cremes und sowas alles...

Beitrag von heike011279 25.03.10 - 10:53 Uhr

Wickelkommode und Hygiene- bzw. Pflegeartikel haben wir ja noch von den beiden Großen, von daher kann ich mich zumindest was das angeht erstmal entspannt zurücklehnen.
Ich hoffe, die Zeit geht schnell rum. Ich bin generell ein neugieriger Mensch und möchte mein Baby endlich kennenlernen.
Puuuh, vier MOnate können ziemlich lang sein.

LG
Heike

Beitrag von puppe.pb 25.03.10 - 10:56 Uhr

ja das stimmt.... ich mag auch nicht mehr warten... haben in 2wochen 3D termin hoffe ja da kann man scchon was erkenne vom gesicht... aber live sehen ist ja eh was anderes....
na das geht ja denn wenn ihr das schon mal habt. und babysachen sind ja schnell gekauft. da brauch man ja keine wochen für. ein tag mal zeit genommen und von geschäft zu geschäft;-)

Beitrag von feechen-linda 25.03.10 - 10:33 Uhr

Guten Morgen Heike,

die ET-Liste ist im Moment immer noch im Verzug wegen Umzug und Internet-Problemen.

Mir und meiner Süssen geht es super, vor allem seit die Sonne jetzt scheint und der Frühling erwacht.

Outing: ja - ein Mädchen ;-)
Name: ja
Kaufrausch: weniger, wenn man mal was sieht, dann nimmt es halt mit ;-) - brauche aber eh nicht mehr viel, halt so div. Dinge noch (Fläschchen zur Not, Thermometer, Moltontücher ...) also alles ganz entspannt ;-)
Mein Mann bastelt gerade an den Möbeln, sodass wir bis Mai das Kinderzimmer fertig haben.

LG,
Linda + Babygirl 26+0 ssw (ET: 08.07 - noch 105 Tage ;-))

http://kleeblatt.unsernachwuchs.de/home.html

Beitrag von heike011279 25.03.10 - 10:43 Uhr

Hallo Linda,
wir bekommen auch ein Mädchen, haben allerdings noch keinen Namen!
Ich finde, die Zeit vergeht doch recht flott, hätte ich nicht gedacht. In meiner letzten SChwangerschaft hatte ich das GEfühl, dass sich alles wie Kaugummi hinzieht. Aber gut, dieses Mal bin ich auch sehr beschäftigt mit vielem drumherum, so dass mir kaum Zeit bleibt, über die Schwangerschaft nachzudenken.

Hat zumindest den Vorteil, dass die Zeit schneller vergeht.

Ich freue mich auch, dass es jetzt endlich wärmer und sonniger wird. Das tut sooooo gut!

LG
Heike

Beitrag von bibi22 25.03.10 - 10:33 Uhr

huhu :-)

bin morgen in der 23ssw.

Also es wird zu 80% ein Mäderl (ich vertrau dem ganzen noch nicht *g*) *ojeoje* Namen erst, mein Mann und ich werden uns nicht einig!

*vorbereitet*??? Was ist das ich hab noch nichts gemacht, find ich eigentlich auch noch zu früh ;-)

ja, hmm... achja, ich hab eine Vorderwandplazenta und zusätzlich hat sich die kleine Maus jetzt auch noch dazu entschloss sich quer in meinen Bauch gemütlich zu machen.

Als ich den Arzt fragte, wie es wohl liegt meinte er, naja das sagt noch nichts aus, und ich naja klar, aber trotzdem?? Er Querlage.. OK: erklärt, warum mein Bauch so komisch aussieht.

Naja, solange es nicht so rauskommt! #rofl

lg bibi

Beitrag von heike011279 25.03.10 - 10:45 Uhr

Hallo Bibi,

wir haben auch ein 80%iges Mädchen-Outing.
Vorbereitet haben wir auch noch so gut wie gar nichts und auch bei uns steht noch kein Name fest. Wir haben zwar einige in der engeren Auswahl, aber eben noch keinen, von dem wir beide tausendprozentig überzeugt sind.
Na ja, ein wenig Zeit bleibt ja noch, sich einig zu werden und noch so manches vorzubereiten. ;-)

Alles Gute und Gruß
Heike

Beitrag von pebbles-maus 25.03.10 - 10:33 Uhr

JUhu.. ich bin auch eine Juli Mama und das stimmt.. irgendwie ist der Juli hier total verschwunden. Aber die Listenführerin wollte irgendwie am nächsten Monat die Liste alle zwei Tage heraus bringen.
Ich habe noch kein Outing bekommen, ganz vorsichtiges Mädchen, da sie sehr sehr sehr schüchtern ist. Oder ein ER. Mein FA meinte aber, dass Jungs eher zu sehen sind, die zeigen immer gerne ihr bestens Stück direkt in die Cam.
Anfang Mai kommt das KIZI und dann habe ich alles. Wegen Resturlaub etc habe ich dann bereits auch schon frei. Oh gott... 2,5 Monate zu Hause.. ich weiß gar nicht was ich alles machen soll

Sei lieb gegrüßt

Pebbles mit Babyinside 24+5#verliebt

Beitrag von heike011279 25.03.10 - 10:47 Uhr

Hi Pebbles,

ja ich hab auch noch meinen kompletten Jahresurlaub zu verplanen und werde auch ab Anfang Mai komplett zuhause sitzen. #schwitz
Allerdings freue ich mich total drauf, weil ich wirklich momentan das Gefühl habe, nicht mehr zu können - rein nervlich meine ich.
Alles wächst mir momentan über den Kopf, ich bin froh, wenn ich dann zuhause bin und auch mal alles fünfe gerade sein lassen kann. #schwitz

LG
Heike

Beitrag von pebbles-maus 25.03.10 - 11:10 Uhr

joa das stimmt, da hast du recht.. ich versuche manchmal aber nicht in gedanken zu kommen, wenn ich alleine bin. denn ich bin ja ganz alleine - also ohne partner und das macht einen dann manchmal schon zu schaffen..

ja wir haben das glück ja über den sommer hinweg zu hause zu sein, da kann man das wetter schön genießen, im winter wäre es noch was anderes. hoffentlich wird es dann aber zum Juli hin nicht zu heiß, denn haben wir eventuell doch mehr zu schleppen

Beitrag von heike011279 25.03.10 - 11:35 Uhr

So ging es mir in der ersten Schwangerschaft. Allein und ohne Partner. #schmoll
Das war nicht immer leicht, ich kann Dich da absolut verstehen. Aber es hat auch ganz ganz viele Vorteile, die Dir im Laufe der Zeit dann klar werden!

LG
Heike

Beitrag von krissi81 25.03.10 - 10:35 Uhr

Hallo!

Mir geht es bestens!! Keine Beschwerden und der kleine Mann ist zwar lebhaft, aber seine Tritte tun nicht weh. Vor fast 2 Wochen waren wir zur Feindiagnostik, weil wir schon ein schwerstbehinderten Sohn haben. Und da man nie herrausgefunden hat, ob es ein Chromosomfehler oder genetisch ist...mhmmm haben wir leider im schlimmsten Fall die 25% Wiederholungschance:-(#zitter Aber unserem Wurm geht es bestens-alles dran, er liegt aber nicht im Durchschnitt,aber noch in der Norm mit seinen Maßen. Also bleibt die Angst und Sorge bis zur Geburt.
Einen Namen haben wir noch nicht..., aber ich habe da einen Favoriten...muß nur noch meinen Mann überzeugen;-)
Wir haben bis jetzt nur eine Spieluhr, eine Wiege und 2 Strampler gekauft. Möbel haben wir uns auch schon ausgesucht,...aber die müssen noch warten, weil wir gerade dabei sind ein Haus zukaufen.

Und wie geht es dir?

LG
Krissi+Melina (12.09.05)+Mailo Luka (21.04.08)+#ei (23+2)

Beitrag von heike011279 25.03.10 - 10:49 Uhr

Hallo Krissi,
mir geht es gut - danke der Nachfrage. :-)
Ich hoffe sehr, dass Ihr dieses Mal wieder ein gesundes Baby haben könnt. Die Sorge ist ja irgendwie immer da, aber wenn man dann noch so in Unsicherheit schwelgt wie Ihr, macht man sich wahrscheinlich doppelt so viele Gedanken.
Ich wünsche Euch, dass alles so ausgeht, wie Ihr es Euch wünscht!

LG
Heike

Beitrag von krissi81 25.03.10 - 10:54 Uhr

Danke, das ist lieb von dir!!!#herzlich

Beitrag von haferfloeckchen 25.03.10 - 10:41 Uhr

Huhu,

hier ist noch eine Juli-Mama:-)

Unsre Vorbereitungen sind quasi abgeschlossen.
Zimmer ist gestrichen, alles was noch fehlte ist gekauft und ich muss dann irgendwann nur noch die Klamotten waschen und einräumen:-)

Wir kriegen einen Jungen:-) und es wird ein Joshua Eliah.
Sollte es wider Erwarten ein Mädchen werden, wirds eine Mia-Robin.

Auch wenn wir alles fertig haben soweit, entspannt bin ich dennoch, ich wollte nur keinen Streß am Ende haben, wenns so warm wird und ich wieder Wassereinlagerungen... damit hatte ich nämlich damals zu kämpfen.

Ansonsten gehts mir gut, der Kleine strampelt und tritt quasi ununterbrochen, ist wohl ein kleiner Discotänzer:-)

LG #sonne

Beitrag von heike011279 25.03.10 - 10:51 Uhr

Hallo Haferflöckchen,
wir waren ja damals beide Augustis 2007. Kann mich noch so genau daran erinnern, weil sich mir irgendwie Dein Nick eingeprägt hat. ;-)
Wir bekommen dieses Mal eine kleine Ballerina, haben aber noch ncihts Großartig vorbereitet. Das soll sich spätestens ab Mai ändern, denn dann bin ich zuhause und kann mich ganz der Vorbereitung widmen.
Ich hoffe, Dir geht es weiterhin gut.
Die letzten Monate kriegen wir auch noch rum!

LG
Heike

Beitrag von haferfloeckchen 25.03.10 - 10:57 Uhr

Oh, ich kann mich gar nicht erinnern#hicks sorry! Hab damals so aktiv hier geschrieben, mit so vielen, dass ich nicht den Überblick habe:-)

Schön, dass ihr ein Mädchen kriegt:-)

Ich finde auch, beim 2. rast die Zeit echt wie verrückt!
Schon 7. Monat, WOW!!!

Lg

Beitrag von heike011279 25.03.10 - 11:01 Uhr

Ja, echt der Hammer! Ich bin froh, dass die Zeit so schnell rumgeht.
Aber die letzten Wochen werden sich dann wahrscheinlich wieder ziehen wie Kaugummi.
Ich glaube, wir haben damals gar nicht so intensiv miteinander geschrieben, kann mich eben nur noch an Deinen süßen Nicknamen erinnern, der ist mir irgendwie im Gedächtnis hängen geblieben. :-)

Also alles Gute weiterhin, vielleicht liest man sich ja wieder öfter hier im Forum!

LG
Heike

  • 1
  • 2