Hab meine 20 Kg voll! Silopo!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von regiomontanus 25.03.10 - 10:31 Uhr

:-(
War grad beim FA.
Bin jetzt in der 37SSW und hab 20 Kg zugenommen.Ich hoffe das wird nicht noch viel mehr, hab echt Angst das ich das nicht mehr los werde.

Ansonsten ist mit dem Kleinen alles super, MuMu ist aber noch fest verschlossen.FA sagt vor Ostern kommt er nicht.

Sorry fürs Silopo.
Lg Bianca

Beitrag von hanna0815 25.03.10 - 10:37 Uhr

ui... hast du ne SS Diabetes oder was hat dieses rasante Zunahme so begünstigt?

Mir graut es so davor, dass es noch mehr werden könnte.

Nur mal so rein interessen halber:
Wieviel hattest du denn bis zur 31. zugenommen?
Ich habe nämlich bis jetzt 7 kg- aber ich hab natürlich angst, dass da zum ende hin plötzlich irgendwas tortz ausgewogener Ernährung, plötzlich hochschlägt#zitter


aber der/das Kleine wird dich sooo auf Trab halten- da werden 10kg mit Sicherheit ganz fix wiede verschwinden ;-)

Beitrag von regiomontanus 25.03.10 - 10:54 Uhr

Hey, also hab mal eben im Mutterpass nachgeschaut, hatte in der 31SSW bereits 14 kg mehr drauf. Also hab ich jetzt in 6 Wochen 6Kg zugenommen.
Hab unten schon geantwortet, ist auch ein bißchen Wasser dabei.

Na ja, ich hoffe mal das beste.
Dir alles gute.
Lg Bianca

Beitrag von finnundole 25.03.10 - 10:41 Uhr

hallooo#liebdrueck

oh ich kann dich verstehen...ich hatte im kreißsaal bei meinem ersten sohnemann 30 kilo mehr auf der waage#hicks und beim zweiten sohnemann warens 25 kilo mehr #hicks...#sonne.
nun reiß ich mich etwas zusammen und gehe doch öfter mal ne runde mit dem hund...bin jetzt 36.ssw und habe +14/15 kilo. ich beneide die die das bis zum schluß haben...aber ich genieße auch gerne mal:-p und das ist gut so!

pass auf was du isst...statt schoki eben apfel

lg katja

Beitrag von vanilia 25.03.10 - 10:43 Uhr

Hallo!

Ich hatte in meiner ersten Schwangerschaft 25 Kg zugenommen und ich hatte keine Diabetes. Mein FA hat nie was gesagt und ich hatte es auch 4 Monate nach der Geburt alles wieder runter - sehr viel Wasser.
Wenn du also nicht übermäßig gegessen und dennoch so viel zugenommen hast, ist das vielleicht auch einfach viel Wasser.

Alles Gute, das wird schon wieder - ich hätte es damals auch nicht geglaubt

Lg, vanilia

Beitrag von regiomontanus 25.03.10 - 10:49 Uhr

Nee, ne Diabetis ist es nicht. Ich muss gestehen hab auch mal gesündigt.
Allerdings hab ich auch Wasser, merke das in den Händen und Füßen.

Dazu kommt vielleicht noch das ich vor der Schwangerschaft 6 Kg abgenommen habe, die dann schnell wieder drauf waren.

Vielen Dank für die Lieben Worte
und Euch auch noch alles gute.
So lang hab ich ja nicht mehr!
Lg Bianca

Beitrag von januar1981 25.03.10 - 10:52 Uhr

Wie hast du das denn geschafft. Hast du viel Wasser?

Ivonne

Beitrag von faehnchen77 25.03.10 - 10:58 Uhr

Mach Dir nichts draus. Ich habe bei meiner ersten SS auch 25kg zugenommen und hatte mir jetzt fest vorgenommen es nicht über 15kg werden zu lassen. So und vor zwei Wochen bei 20+6 sind es schon 7kg mehr. Mein FA meinte er würde die 25kg nicht mehr zulassen, mit einem schmunzeln. Er meinte da mein Ausgangsgewicht relativ gering ist ist es ok, wenn jemand mit mehr startet ist er davon aber auch nicht so erfreut. Mal sehen wieviel es dieses Mal werden.

Lg Dani

Beitrag von frederike170179 25.03.10 - 11:05 Uhr

Herzlich Willkommen im Klub.

In meiner 2. SS hab ich es tatsächlich geschafft, 20 Kilo zuzunehmen.

Und dabei esse ich seit Weihnachten kaum. Das, was ich esse, kommt teilweise komplett wieder raus, weil er so auf den Magen drückt.

Ich hab aber in den letzten Wochen kräftig Wasser eingelagert, so dass mir am Dienstag die 20 Kilo Marke bestätigt wurde :-(

Aber wie auch bei meiner 1. SS wird das Wasser schnell weichen, ein paar Kilo mit der SS weg sein und der Rest durch Stillen weggehen. Und 3-4 Kilo bleiben dann noch bis nach der Stillzeit. Die werden dann mit Sport bekämpft.

Ich will meine 38 wieder!!!!

Mach um Himmels Willen keine Diät. Gesund und ausgewogen. Vitamine...und der Rest kommt und geht von allein :-)

Eine schöne Restzeit :-)
Ich hab es morgen geschafft. Durch die Brecherei und meine Ischias- und Symphysenschmerzen habe ich das okay, das am WE eingeleitet wird.
Morgen ist ja auch ET #huepf

Liebe Grüße #klee

Sandra mit Nele (nä.Wo. 5) und Ole (ET-1) #huepf

Beitrag von wunschmama83 25.03.10 - 11:47 Uhr

#cool

Mach Dir nix draus, Du weisst wofür Du´s machst #pro

Ich selber hab in beiden SS´en trotz #mampf ohne Ende wenig zugenommen. Aber ich weiß auch wie schnell das Gewicht wieder purzelt nach der Geburt. Egal wieviel man zugenommen hat.


Also, genieß die letzten Wochen #freu


lg

Beitrag von nanu1984 25.03.10 - 12:14 Uhr

Hallo...

Mach dir keine sorgen, ich hatte in meiner 1 SS auch ca. 30 Kg zugenommen weil ich auch viel wasser hatte, nach der Geburt waren davon nur noch 7 oder 8 kg drauf die hab ich aber nach dem abstillen abgenommen mit WW.

Und jetzt bin ich wieder SS und beginne mit dem gleichem gewicht wie vor 2 jahren...


Lg