Helft mir.....!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annabella1970 25.03.10 - 11:19 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte vor 3 Tagen meinen ES und habe so ein Gefühl, naja als hätte es geklappt, ziehen in dem Unterleib und auch in der Lendengegend? Mir ist auch etwas übel komisch übel...
Kann es sein, dass einen jetzt schon übel ist? Und ab wann spürt man eine Spannung in der Brust? Ich kann mich nicht mehr erinnern. Bitte um Eure Meinung!!!!#zitter

Beitrag von cucina3 25.03.10 - 11:21 Uhr

Keine Frau tickt wie die andere !
Ich hab auch jeden Monat Anzeichen und Zwicken u. Brüste tun weh aber geschnackelt hat es bisher noch nicht.

Versuch nicht zuviel hineinzuinterpretieren, sonst landest Du am Zyklusende traurig auf dem Boden der Tatsachen.

Beitrag von vonny-z 25.03.10 - 11:22 Uhr

rein wissenschaftlich kann es nicht sein das du schn irgendwelchen Schwangerschaftsanzeichen hast.
Wobei manche Frauen berichten das sie diese schon gurz nach dem ES hatte. Aber mal realitisch wenn du schwanger wärst dann hätte es sich noch nicht einmal eingenistet und daher auch noch keine Hormon veränderungen.