SS trotz Gebärmutterspiegelung ZT 28

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sannymaeusl 25.03.10 - 11:22 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hatte am 1.3. eine GMS, da war ich ZT 28. Habe eine unregelmäßige Periode. Bin jetzt bei ZT 52, mein bislang längster Zyklus. Habe öfters Ziehen im UL und Brustschmerzen. Von Mens keine Spur.

Kann es denn möglich sein trotz GMS jetzt SS zu sein?

LG Sanny

Beitrag von vonny-z 25.03.10 - 11:27 Uhr

Ich kenn mich leider nicht so damit aus.
Aber ich denke es könnte schon sein das man es vielleicht übersieht. Hast du denn schon einmal einen Test gmacht.
was haben die denn nach der GMS gesagt.

Beitrag von sannymaeusl 25.03.10 - 11:29 Uhr

Huhu,

nein an einen test getrau ich mich irgendwie nicht ran.

Hatte nach der GMS ca eine Woche Blutungen. Von daher dachte eigentlich auch das das nicht möglich ist. Aber so langsam stell ich mir halt die Frage ob es doch möglich ist.

LG Sanny

Beitrag von vonny-z 25.03.10 - 11:37 Uhr

Könnte natürlich auch sein das das deine Mens war. misst du den Temp. Also an deiner stelle würd ich einen Test machen, dann hast du gewissheit und wenn der neg. ist dann würd ich mir einen Termin bei deinem Gyn holen. Damit du weißt wodran du bist.

Beitrag von sannymaeusl 25.03.10 - 11:41 Uhr

An sich ist das nicht die Mens gewesen, weil die Blutungen nach der GMS normal waren/sind, da mir auch Gewebe entnommen wurde.

Na wer weiß, getrau mich nicht an einen test ran. #zitter

Beitrag von kra-li 25.03.10 - 12:04 Uhr

meine freundin hat sich sterilisieren lassen und da die schmerzen nicht aufhörten kam raus das sie schon wieder schwanger ist, sein kann also alles...
testen...!!!