Hat schonmal jemand was von "Brachycephalus" gehört?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunshine1709 25.03.10 - 11:56 Uhr

Hallo Kugelies,

Frage steht ja schon oben....

Bitte antworten wenn sich einer auskennt!

Danke euch...

Beitrag von wir3inrom 25.03.10 - 12:02 Uhr

Gehört nicht, aber gelesen:

http://www.osteo-info.de/net27.htm

Beitrag von rockygirl 25.03.10 - 12:03 Uhr

Hi,

ich weiß nicht ob dir das hilft aber vielleicht bist du danach schlauer ;-) Schau mal hier:
http://deposit.ddb.de/cgi-bin/dokserv?idn=971650195&dok_var=d1&dok_ext=pdf&filename=971650195.pdf

LG rockygirl

Beitrag von tini2802 25.03.10 - 12:30 Uhr

#kratz Hmm...ist das nicht ne Saurierart? Brachycephalussaurus ?"

Beitrag von medes9870 25.03.10 - 14:01 Uhr

Hallo sunshine1709,

schau mal hier:

http://www.cranio-online.de/frame.cfm?prog=diag.html&name=Diagnose

Da findest du alles was du wissen musst !!

LG
Birgit