Aprilis:Es hat sich endlich was getan ;-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sessy 25.03.10 - 12:06 Uhr

War grad beim Doc und siehe da,der MUMU ist Fingerkuppendurchlässig ,sie hat da drin noch rumgepult und fragte mich ob ich was spüre,ich sagte es piekst und sie meinte das ist gut #rofl#schein:-) sie sagte auch das es etwas bluten könnte sei aber nicht schlimm,was hat sie da nur gemacht??????

Sie musste mit der Hand extrem tief in die Scheide rein,ich hab jetzt nicht gefragt aber heisst das dann das der Gebärmutterhals verstrichen ist??
Oder hat das nix zu heissen?

Mein Schatz wiegt jetzt 3400 g und kommt sehr nah an Elias sein Gewicht (3430g)
Nächsten Donnerstag hab ich meine letzte CTG Kontrolle vor ET

LG sessy die total aufgeregt ist mit Elias(4)der es kaum abwarten kann und Noah (noch) im Bauch (ET-11)

Beitrag von tacosi 25.03.10 - 12:51 Uhr

Das klingt doch prima! Ich bin heute ET-21, habe am Di wieder FA-Termin und hoffe, dass sich langsam aber sicher auch was tut.... #schein

Heute ist mir nämlich irgendwie gar nicht gut. Krieg jetzt auch echt richtige Wassereinlagerungen und wackel nur noch durch die Gegend. #schwitz

Aber is ja nimmer lange! Das schaffen wir schon! #klee

Tanja mit Felix im Bauch #verliebt

Beitrag von weili 25.03.10 - 14:13 Uhr

Also meine FÄ meinte, dass es bei Zweitgebärenden absolut normal ist, dass der Mumu fingerkuppendurchlässig ist, da wir ja schon ein Kind geboren haben.

Hoffe aber trotzdem für dich,dass es vielleicht bald los geht.

Bei mir spricht noch alles dagegen und ich werde mich jetzt auch darauf einrichten, dann kann ich psychisch besser damit umgehen.

LG weili ET-16

Beitrag von sessy 25.03.10 - 14:24 Uhr

hab ich auch gehört aber die ganze Zeit war laut FA der MUmu zu ....vor 2 Wochen war er weich aber zu !!!

Hmm ich bleib jetzt mal in dem glauben!