Pro Symbioflor - Infekt

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lcecile 25.03.10 - 12:12 Uhr

Hallo Ihr,

ich habe da mal eine Frage. Unser Kleiner war letzte Woche mit einer Herpangina und leichtem Fieber krank. Zu diesem Zeitpunkt nahmen wir bereits schon 5 Jahren täglich ProSymbioflor für die Darmflora. Die Ärztin rat uns, bei Fieber mit dem Pro Symbio. auszusetzen. Haben nun am Montag damit wieder begonnen, da Fieber weg war. Jetzt hat er heute wieder eine Schnupfnase bekommen (hatten ja erst eine Woche davor Ruhe :-(). Kann ich das Pro Symbioflor da trotzdem weitergeben oder sollte man auch bei einem kleinen Infekt ohne fieber aussetzen?

Vielen Dank schon einmal für Eure Antworten.

LG lcecile

Beitrag von nina-keks 25.03.10 - 12:49 Uhr

Hallo !

Also ich habe unserem auch schon Symbioflor gegeben und danach war er lange Zeit nicht mehr von Infekten betroffen.

#kratz Aber man gibt das doch eigentlich nur phasenweise und meistens auch aufeinander aufbauend.

Ich würde das nicht über Jahre täglich nehmen. Oder hat das einen besonderen Grund ?

Laut Homepage kann Symbioflor auch bei akuten Infekten eingesetzt werden, also "nur" bei Schnupfen würde ich das ruhig weitergeben.

LG
Nina

Beitrag von lcecile 25.03.10 - 13:02 Uhr

wir mussten anfang des jahres eine stuhlprobe abgeben, da hatte sich ergeben, dass einige bakterien nicht ausreichend vorhanden waren, deshalb diese kur... nach 8 wochen pro symbioflor wollten wir eigentlich mit symbioflor 1 beginnen. das erstmal zur vorgeschichte. Wir sollen das ganze jetzt ein viertel jahr geben.

LG

Beitrag von schullek 25.03.10 - 13:41 Uhr

hallo,

wie lange nehmt ihr das schon? 5 jahre?

lg

Beitrag von maschm2579 25.03.10 - 13:46 Uhr

das ist doch ne Kur, wieso nehmt Ihr das 5 Jahre?

Bei Schnupfen kannst Du es weitergeben... wir haben es während der AB Gabe sogar gegeben.

Beitrag von lcecile 25.03.10 - 14:06 Uhr

ne quatsch man, ich bin aber auch ein Dusel #rofl


5 Wochen und nicht Jahre...

Beitrag von nina-keks 25.03.10 - 20:42 Uhr

Na das erklärt einiges ! #rofl

Lg
Nina