SST positiv aber leichte Schmierblutungen die letzten 3 Tagen ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anny0603 25.03.10 - 12:48 Uhr

Hallo Zusammen,

ich habe einen positiven SST aber die letzten 3 Tage ganz ganz leichte Schmierblutungen gehabt. Muss ich mir jetzt sorgen machen? Hab erst am 19.4 einen FA Termin.

Gruß Anny

Beitrag von mum2010 25.03.10 - 12:57 Uhr

Hallo, ich würde vorher zum FA gehen...gegen die Blutungen gibt es eventuell Medis. Je nachdem ist das manchmal besser. lg Bianca

Beitrag von teddy3 25.03.10 - 12:58 Uhr

Hallo Anny.
Es wird dir leider keiner beantworten können, ob es was zu bedeuten hat, mit den Blutungen...

Rufe doch bei deinem Doc an und schildere denen das mit den Blutungen, villeicht nehmen sie dich ja dazwischen. Blutungen sollten immer abgeklärt werden in der SS.
Wenn es schlimmer wird, lass es in der Klinik abklären.

Alles Gute. LG Anika

Beitrag von sofilu 25.03.10 - 13:16 Uhr

Mir gehts auch so! Les mal den beitrag weit über deinem.

Beitrag von edna71 25.03.10 - 16:27 Uhr

Ich würde auch früher zum Arzt gehen. (Schmier)blutungen können alles und nichts bedeuten. Bei mir wars ein Hämatom, und ich musste mich schonen.

LG,edna