Wie sieht euer Speiseplan mit 6 Monaten aus?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von linchen189 25.03.10 - 13:24 Uhr

Hi,
unser kleiner Mann ist jetzt 6 Monate und unser Speiseplan sieht im Moment so aus:

Morgens um 8 Uhr bekommt er seine Flasche 1 Milch

Mittags 12 Uhr Bio Schinkennudeln mit Tomaten und Karotten

Nachmittags um 16 Uhr Milch

Abends 20 Uhr Brei

Abends 22 Uhr Milch

Nachts seit kurzem kommt er immer um 4 Uhr und bekommt Milch

Wie läuft es so bei euch?

Lg

Kathi

Beitrag von linchen189 25.03.10 - 13:30 Uhr

kann ich jetzt schon auf 2 er Milch umstellen? Habe das Gefühl von der 1 Milch wird er nicht mehr richtig satt? Und kann ich die ihm auch öfter geben? Weil auf der Packung steht nach dem 6 monat 1-2 Mahlzeiten.

Beitrag von batidadekiba 25.03.10 - 13:30 Uhr

Meine Maus ist zwar schon 7 Mon. aber seid dem 6.Mon. hat sich nicht viel geändert .

Morgens Flasche neuerdings um 7:00 Uhr


Mittags Gemüse brei (selbst gekocht) 11:30 Uhr

Nachmittags Obstgläschen oder brei meistens will sie dann aber nichts haben

Abends Abendbrei 17:30 Uhr

Um 18:00 Uhr geht sie ins bett weil sie soo müde ist kann sich aber auch bis 20:000 Uhr hinziehen.
Und dann wird durchgeschlafen .
Joa so sieht unser Tages essensplan wohl aus *lach*

lg

Beitrag von guezeldenise 25.03.10 - 13:30 Uhr

Hey

Arda´s essensplan sieht so aus:

7/8Uhr 235ml Milch 1er

11/12Uhr bekommt er gemüse mit kartoffel und 2mal die woche mit fleisch danach gibt es noch nachtisch.

15/16Uhr c.a 150gr Grießbrei mit Birnenmus.

19/20Uhr 235ml Milch 1er

und dann wird bis morgens um halb 7uhr geschlafen..

Arda ist ja auch 6monate alt aber findest du schinkennudeln mit tomate nicht zu früh???
Arda bekommt zwar auch seit 2monaten beikost aber wir sind immer noch bei Gemüse.....


lg denise

Beitrag von linchen189 25.03.10 - 13:37 Uhr

Ist ab dem 4 Monat das Gläschen und er liebt es , hatten vorher auch schon mit Gemüse angefangen und dann Fleisch und jetzt halt Nudeln.

Beitrag von guezeldenise 25.03.10 - 13:41 Uhr

Naja es gibt verschiedene sorte... naja ist ja dein ding

Beitrag von lieka 25.03.10 - 13:43 Uhr

Also Max wacht so gegen 7 auf
7:30 gibts 1er Milch (230ml)
11:30 gibts Gemüse (fleisch) Brei (selbst gekocht)
15:00 gibst nochma 1er Milch
18:15 leckeren Griesbrei
und gegen 19Uhr gehts ins Bett (schläft ca. 19:30 Uhr)
nachts bekommt er nichts, doch seinen Nuckel :-)

auf die 2er Milch würd ich nicht umsteigen da ist glaub ich nuch noch Zucker dann mit drinn.

Beitrag von redenmitniveau 25.03.10 - 14:00 Uhr

Also, wir haben etwas später mit Beikost angefangen weil meine Maus eine Kuhmilchunverträglichkeit hatte!

So schaut zur Zeit unser Plan aus:

- morgens so gegen 8-halb 9 Fläschchen 210 ml

- Mittags Gemüsegläschen (momentan Broccoli-Kartoffel) und danach Fläschchen wenn Sie noch mag

- Abends ca- 17 Uhr Fläschchen 210 ml

- abends ca. 21 Uhr letztes Fläschchen 210 ml

Dann schläft sie bis früh durch

in einer Woche fangen wir dann mit dem Nachmittags Obst-Brei an, und nochmals ein Monat später dann den Abendbrei!!

zumindest haben wir uns das so gedacht ggg

Andrea + Michelle (wird am 10.April 7 Monate alt)

Beitrag von schnucki... 25.03.10 - 14:02 Uhr

hallo,
ca alle 2 std. stillen und heute gegen 12 uhr hat sie ihren allerersten möhrenbrei bekommen. sie wird am samstag 6 monate alt. konnte bis dahin nicht mehr abwarten. heute war bei uns biomarkt. da hab ich die gekauft. fandens beide lecker ;-) voll süss, die wollte immer noch mehr. anschliessend noch ein halbes miniglas wasser. hat richtig toll aus dem glas getrunken. hätt ich nicht gedacht.
freu mich schon auf den abendbrei. hoffe ja das ich dann nachts nicht mehr so oft stillen muss.
lg

Beitrag von marei 25.03.10 - 17:20 Uhr

Hallo Kathi!

Also unser kleiner Mann ist jetzt 7 Monate alt, aber seit dem er 6 Monate alt ist hat sich nichts geändert:

Morgens gegen 7 Uhr: Milch (2er)

12 Uhr: Menü (unterschiedlich was er bekommt)

15 Uhr: Obstbrei

18 Uhr: Grießbrei (wenn er ihn denn essen würde...)

21 Uhr: Milch

danach ab zu Bett und durchschlafen bis 7 Uhr! :-)

Hoffe ich konnte dir helfen!

LG marei

Beitrag von jessik0106083 25.03.10 - 20:48 Uhr


lea ist 6 monate und unser essensplan sieht so aus :

6 uhr stillen
8 uhr flasche 130 ml
11 uhr stillen
13 uhr brei ( pastinake kartoffeln und pute )
15 uhr flasche 160 ml
18 uhr stillen
zwischen 19 und 20 uhr flasche

tja und nachts kommt sie 1 bis 2 mal und wird gestillt.
p.s das stillen ist quasi nach bedarf, sie hat noch nie wirklich viel aus der brust getrunken

Beitrag von tina4370 25.03.10 - 20:55 Uhr

Hallo, Kathi!

Bei uns wird rund um die Uhr nach Bedarf gestillt (tagsüber alle 1-2,5 Stunden - total unterschiedlich - und nachts alle 3-4 Stunden).

Mittags gibt es jetzt Brei (so ca. 50 g - mehr isst sie einfach noch nicht) und anschließend die Brust.
Und wenn sie dabei ist, wenn wir essen, bekommt sie Fingerfood (Apfel, Birne, Brötchen, Reiswaffel, Gurke, etc.), weil sie uns sonst halbwegs aus dem Wipper springt. ;-)

Liebe Grüße!
Tina mit Maria Elisabeth *10.09.09