vom fa zurück und alles kacke

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blaubaby79 25.03.10 - 13:27 Uhr

so mädels

alles daumendrücken hat nix geholfen.

hatte zwar nen schönen es mit nem mega ei aber leider durch eine elss habe ich nur noch einen eileiter.
und wie solls anderes sein natürlich auf der falschen seite.
das heisst jetzt für mich erst nächsten monat besteht die chance ss zu werden.
und dann alle 2 monate.

ich werde mich dann mal zurückziehen und hoffen.
ab nächsten monat wird bt für hormone gemacht und folioschau.


gruss alex

Beitrag von carlos2010 25.03.10 - 13:31 Uhr

#liebdrueck Hey, das tut mir Leid!!!
Ich wünsche Dir für den nächsten Monat doppelt Glück#klee#klee

Beitrag von blaubaby79 25.03.10 - 13:33 Uhr

danke ich bin nur so frustriert fühl mich wien krüppel,zu nix nutze

#heul

gruss alex

Beitrag von carlos2010 25.03.10 - 13:38 Uhr

Quatsch!!!
Hör´bitte auf so etwas zu denken!!

Beitrag von blaubaby79 25.03.10 - 13:40 Uhr

das ist doch echt deprimierend und scheisse da würgt man sich jeden monat ab und versucht alles und dann sowas.


das muss man erst mal verdauuen

Beitrag von carlos2010 25.03.10 - 13:42 Uhr

Ja, das glaube ich Dir, dass Du das erst mal sacken lassen musst.
Ich drücke Dir wirklich ganz dolle die Daumen und lass´bitte den Kopf nicht so lange hängen; dass ist nicht gut zum #schwanger werden;-)

Beitrag von blaubaby79 25.03.10 - 13:43 Uhr

es ist nur so traurig 20 üz für umsonst und jetzt nur alle 2 monae nen richtigen es weisste wie lange es dauern kann bis ich ss bin


oh mein gott

Beitrag von carlos2010 25.03.10 - 13:46 Uhr

Vielleicht klappt es ja auch im nächsten Monat schon#pro!
Du schaffst das, sei bitte nicht mehr so traurig#liebdrueck

Beitrag von blaubaby79 25.03.10 - 13:48 Uhr

ich werde es versuche aber erst muss ich jetzt mal weinen und jammern

Beitrag von jeanettestephan 25.03.10 - 13:31 Uhr

Ach man komm her und lass dich #liebdrueck. Nur nicht aufgeben wird schon alles gut werden.

LG und viel #klee

Beitrag von blaubaby79 25.03.10 - 13:36 Uhr

danke dir

bin jetzt total traurig und in einem loch weiss garnet wie ich hochkommen soll.


gruss alex

Beitrag von juni_juli 25.03.10 - 13:40 Uhr

Ach, das tut mir leid! Ich drücke Dir aber für die nächste Zeit doppelt die Daumen!!! #liebdrueck

Beitrag von blaubaby79 25.03.10 - 13:46 Uhr

danke dir das ist lieb

aber erstmal hab ic die hoffnung verloren es waren jetzt 20 üz und jetzt kann ich nur alle 2monate ss werden das kann dauern bis was klappt

Beitrag von malzbier75 25.03.10 - 13:47 Uhr

Also ich habe schon häufig gelesen, dass der verbliebene Eileiter, sofern er lang und flexibel genug ist, zu dem Eierstock rüberschwenkt in dem das Follikel heranreift und dann das Ei aufnimmt. Deshalb würde ich die Hoffnung nicht gleich aufgeben.

Im Übrigen wechseln sich die Eierstöcke nicht jeden Zyklus ab, deshalb ist es auch Quatsch dass du jetzt davon ausgehst nur in jedem 2. Zyklus schwanger werden zu können. Es kann auch auf einer Seite mehrmals hintereinander der ES stattfinden. Außerdem sind unsere Körper manchmal schlauer als man denkt. Es ist also durchaus auch denkbar, dass dein Körper jetzt bevorzugt die Seite benutzt die noch intakt ist.

Beitrag von blaubaby79 25.03.10 - 13:52 Uhr

hi

also mein fa hat mir gesagt das ich definitiv den es auf der seite hatte wo kein el mehr ist und das jeden monat der es die seiten wechselt.
ich habe sie gefragt ob es möglich ist das er das ei aufnimmt also der ganze eileiter das hat sie verneint,wäre net möglich und so sagt sie das ich zwar jeden monat einen es hätte aber nur alle 2 monate das ei transportiert werden kann auf der ganzen seite.

Beitrag von malzbier75 25.03.10 - 13:56 Uhr

Da erzählt deine FA Mist. Der ES findet nicht abwechselnd statt. Er kann auch mehrere Zyklen hintereinander auf der gleichen Seite stattfinden. Und das mit dem Eileiter ist wohl möglich, aber das wissen nicht alles Ärzte, weil es noch nicht hinreichend bewiesen wurde.

Soweit ich weiß, hat man auch mit nur einem Eileiter keine wirkliche geringere Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden, eben weil der ES sich nicht abwechselt.

Beitrag von blaubaby79 25.03.10 - 13:59 Uhr

aber mal angenommen er ist jetzt bei mir mehrere monate auf der falschen seite dann schwinden meine chancen ja noch mehr.
wenn der el ihn nicht aufnimmt.

ach mensch jetzt weiss ich garnix mehr

Beitrag von malzbier75 25.03.10 - 14:02 Uhr

Das kann leider durchaus auch passieren. Aber wie schon gesagt, unsere Körper sind manchmal schlauer als wir denken und passen sich relativ schnell an veränderte Gegebenheiten an. Soll heißen, dass vielleicht vermehrt ES auf der intakten Seite stattfinden.

Beitrag von blaubaby79 25.03.10 - 14:15 Uhr

ich kanns nur hoffen das er sich das nächsten monat zu herzen nimmt der olle eierstock und schon dort das ei springt wo es auch soll.

Beitrag von yumiyoshi 25.03.10 - 13:48 Uhr

Du kannst den Eisprung doch mehrere male hintereinander auf der gleichen Seite haben?! Die Eierstöcke müssen sich nicht jeden Monat abwechseln.

Außerdem übernimmt ein EL die Funktion des anderen.

Beitrag von blaubaby79 25.03.10 - 13:54 Uhr

hi

jetzt bin ich verwirrt den sie hat nix gesagt das er auch mehrmal auf einer seite ist,wenn das so wäre und der gesunde net das ei tranportiert hätte ich ja noch weniger chancen.

sie sagte es wechselt immer

Beitrag von sky2609 25.03.10 - 14:38 Uhr

och alex das is ja doof komm her und lass dich#liebdrueck.und ich drück weiterhin die daumen das es dann nächsten monat klappt.nur die hoffnung nich aufgeben das wird schon#liebdrueck

Beitrag von sky2609 25.03.10 - 14:43 Uhr

ud jetz geh ma davon aus ds deine frauenärztin recht hat mit allen 2 monaten.dann könnt ihr dann fleissige kampfbienchen setzen. verdau das ers ma und dann komm ganz schnell wieder.

Beitrag von blaubaby79 25.03.10 - 14:55 Uhr

hi

danke dir ich weiss aber es ist so traurig wenn dann alle 2 monate wieder irgendwas net stimmt dann wars das wieder.


ach ja war ja klar wat solls

wenigstens da gehibbel gespart

Beitrag von sky2609 25.03.10 - 14:59 Uhr

soviel pech kannste ja ganich haben das alle 2 monate immer was neues is. und hibbeln darfste dann den monats wenns bei dir nich klappt mit mir. ich hibbel dann den 2 monat mit dir;-) alex du packst das schon :) brauchst nur jetz bisschen um das alles zu verrarbeiten. wirst sehn morgen gehts bestimmt schon bisschen besser

  • 1
  • 2