Fahrradhelm ab wann ?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von misscatwalk 25.03.10 - 13:47 Uhr

Ab welchem Alter hatten eure einen Fahrradhelm ? Als sie selber Laufrad gefahren sind erst oder schon früher als sie noch im Fahrradsitz oder Fahrradhänger saßen ?
Für die (insbesonder Jungenmamas ) , die schon einen Helm hatten als die Kinder nur mitgefahren sind hat der Helm dann als sie selber Laufrad efahren sind ( so mit 2- 2,5 Jahren ) dann noch gepasst oder mußtet ihr einen neuen kaufen ?

Beitrag von centrino2inside 25.03.10 - 13:49 Uhr

Meine Tochter hat auch schon einen Helm getragen als sie bei mir im Fahrradsitz saß.
Der passt jetzt (10 Monate später) immernoch.
Mit dicker Wintermütze war es ein bisschen knapp, ich dachte ich brauch nen neuen Helm aber jetzt mit dünner Mütze oder ohne Mütze passt er doch noch super.

Beitrag von zwiebelchen1977 25.03.10 - 13:50 Uhr

Hallo

Fabian hatte von Anfang an, als er im Sitz oder Hänger fuhr, einen Helm. Würde ihn nie ohne mitfahren lassen.

Nun fährt er seid 4 Monaten Laufrad nd trägt natürlich Helm.

Der"alte" passt noch wunderbar.

BIanca

Beitrag von muckel1204 25.03.10 - 13:55 Uhr

Also bei uns gabs von Anfang an einen Helm, da gibts bei mir keine Diskusion. Auch auf dem Fahrradsitz ist der Pflicht, genau wie beim Laufrad, Fahrrad etc.
Wir haben Helme gekauft, die ein wenig im Kopfumfang mitwachsen da ist das kein Problem ud so teuer sind Helme auch nicht, sie sind aber ein prima Geschenk, wenn die Verwandschaft mal nicht weiß was sie schenken sollen. Für den Großen mussten wir einen neuen Helm kaufen, da war er 3, der Neue passt aber noch wunderbar.

LG Carina

Beitrag von kruemlschen 25.03.10 - 14:01 Uhr

Hallo,

mein Sohn trägt selbstverständlich auch einen Helm wenn er "nur" bei mir mit fährt.
Wir haben einen größenverstellbaren Helm von Aldi und der passt bestimmt noch dieses und vermutlich sogar noch nächstes Jahr.

LG Krüml

Beitrag von dani.m. 25.03.10 - 14:16 Uhr

Meine beiden hatten/haben auch schon beim Mitfahren einen Helm. Heute hatte ich ihn mal vergessen #hicks, hab eh nur geschoben, aber da hat Mini schon ganz schön böse geschaut ;-)

Beitrag von die_elster 25.03.10 - 14:18 Uhr

Hallo,

meine trage auch beide Helm. Genau wie ich.
Die Kleine im Anhänger und auf dem Dreirad und die Große auf dem Laufrad.
Die Helme wachsen heute wurderbar mit.
Für die Lütte habe ich die Größe 45-53cm und der Helm geht schön um den gesamten Hintekopf. (Römer)
Für die Große habe ich eine Größe von 48-52cm, dies ist schon eher ein sportlicher Helm.(Bell)
Beide Helme kann ich noch ne ganze Ecke größer stellen, also können sie ihn noch gut eine Weile tragen.
Teuer waren sie auch nicht. Habe sie aus dem Internet.

Lg Heike+Lindsey(*01.2007)+Ziva(*07.2008)#drache

Beitrag von helly1 25.03.10 - 14:36 Uhr

Bei uns gibt es auch sofort Helmpflicht! Kein Laufrad ohne Helm, damit sie sich direkt schon dran gewöhnt. Auch bei mir auf dem Fahrrad (das noch "eingewintert" ist) trägt sie Helm.
Allerdings frage ich mich, wie wir unsere Kindheit so ganz ohne Sturzhelme überlebt haben #schock

Beitrag von die_elster 25.03.10 - 14:52 Uhr

Ich hatte damals schon einen.
Und im Gegensatz zu meinen Kindern habe ich ihn gehast.
Heute trage ich ihn ganz gerne.

Beitrag von kathrincat 25.03.10 - 15:47 Uhr

mit ca. 1 jahr, als wir uns den fahrradsitz gekauft haben. bis jetzt passt der helm sie ist jetzt über 2, aber selbst wenn nicht da kauft man einen neuen.

Beitrag von schullek 25.03.10 - 16:12 Uhr

hallo,

der erste helm hat nicht so lange gepasst, der zweite würde noch passen, wär er nicht kaputt gegangen.

falls du ne empüfehlung brauchst: jakoo eigenmarke!

lg

Beitrag von tantom 25.03.10 - 17:08 Uhr

Man braucht auf jeden Fall schon einen Helm wenn die Kinder im Anhänger bzw. auf den Fahrradsitz mitfahren!!! Ohne würde ich meine Tochter NIE mitnehmen!
Und auf dem Laufrad natürlich auch.
Wir haben eine Helm vom KED, wie lange der paßt weiß ich nicht. Wir tragen ihn aber schon fast seit letztem Frühjahr und es ist noch Luft. Meine Tochter ist 22 Monate als und einen KU von 49 cm.

VG
Tanja

Beitrag von butler 25.03.10 - 21:50 Uhr

Mein Zwerg hat seinen 1. helm und der Passt noch. Bekommen hat er Ihn mit ) Monaten (Fahrradsitz) wir haben einen größenverstellbaren gekauft, der geht bis KU 54.
lg

Beitrag von anno1978 25.03.10 - 22:22 Uhr

Hallo...

unsere Maus hat mit 1 Jahr ein Dreirad bekommen und wir haben da schon einen Helm (vom Diskounter) gekauft, den sie sogar zum Dreirad fahren aufgezogen hat.
Heute ist sie 2J + 7M und fährt Laufrad, natürlich nur mit Helm (Firma KED mit Lillifee), wenn sie den Helm mal nicht mag, dann gibts auch kein Laufrad!
Inzwischen ist sie so auf den Helm fixiert, dass sie jedem Fahrradfahrer in der Stadt hinterheruft: "Du musst einen Helm aufziehen, sonst ist es zu gefährlich.", wenn diese keinen tragen. Die meisten "Ertappten" lachen und nicken mit dem Kopf.

schönen Abend noch
anno1978