Frage: Schmerzen beim Laufen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von brautjungfer 25.03.10 - 13:54 Uhr

Hallo,

frag hier mal und hoffe das es hier evtl. jemand weiß.
seit ein paar Tagen, hab ich beim Laufen Schmerzen im Bauch was sich so anfühlt wie Seitenstiche.
weiß jemand was das ist?

lg und einen schönen Tag noch

Beitrag von firestone1980 25.03.10 - 13:57 Uhr

Trägst du Absatzschuhe? Dann könnte es daran liegen, ich habe seit Wochen schon keine mehr an und es geht viel besser. :-)

Beitrag von brautjungfer 25.03.10 - 13:58 Uhr

daran habe ich auch erst gedacht, aber ich hab das auch wenn ich flache Schuhe trage.
lg

Beitrag von sylvif 25.03.10 - 13:59 Uhr

hab das auch...gestern wars wieder mal schlimmer...aber das wird sein, wenn die GM einen Schub macht, meine FA sagt das sind die Mutterbänder.

hatte ich auch die letzten SS ...und mir kommt vor, dass das Magnesium da eine große Hilfe ist...muss es auf Grund des starken MB- Ziehen schon seit der 9 SSW nehmen;-)

lg Syliva

Beitrag von brautjungfer 25.03.10 - 14:00 Uhr

Magnesium nehme ich seit etwa einer Woche. hab eins, da sind 250 mg mein ich drin.
meinst du ich sollte eher höher dosieren?

lg

Beitrag von sylvif 25.03.10 - 14:04 Uhr

Ich nehme Magnosolv Ganulat und da sind 365mg drin, ich würd mal den FA anrufen und fragen ob du`s event. erhöhen kannst

lg Sylvia

Beitrag von brautjungfer 25.03.10 - 14:05 Uhr

mach ich oder meine Hebamme.
lg

Beitrag von kitty7777 25.03.10 - 13:59 Uhr

Geht mir genauso, bin ja mal auf die Antworten gespannt.

Kitty, 26 SSW

Beitrag von alexa84 25.03.10 - 14:02 Uhr

Hallo

Mir geht es genauso. :-[
Das habe ich aber erst so seit ca 3-4 Tagen. Bei mir ist es aber überwiegend nur rechts unter dem Bauchnabel... Manchmal tut es sooo weh das ich kaum weiterlaufen kann #schmoll

LG
Alexa

Beitrag von brautjungfer 25.03.10 - 14:03 Uhr

hallo,

genauso. muss dann stehen bleiben und ein paarmal tief Luft holen dann geht es besser. ganz weg geht es aber nicht.
mensch, ich bin erst 21. Woche wie soll das noch werden? kenn das so auch gar nicht aus den anderen Schwangerschaften oder ich hab es vergessen.

lg

Beitrag von sylvif 25.03.10 - 14:07 Uhr

gell und beim sitzen ist`s gleich besser...hab jetzt mal gelesen, wenn man sich vorbeugt, dass die Schmerzen auch schnell besser werden...hab das gestern mal probiert:-[...kaum dass ich wieder gegangen bin, kams wieder:-[