Wo und welche Schuhe kauft ihr? zzgl. silopo

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bienchen23w 25.03.10 - 14:23 Uhr

Hallo zusammen,

wo kauft ihr eure Kinderschuhe und was für welche sind das und vorallem, wie kauft ihr die? Nehmt ihr eine Schablone mit zum nachmessen??
Bis jezt habe ich Alina immer in einem " renomierten" Schuhgeschäft die Schuhe gekauft, aber mit einem Paar die ganze Zeit ist mir schon zu wenig! Aber ihr dort 2-3 Paar zu holen, sprengt mein Budget, die Schuhe kosten pro Paar um die 50€.
Wie ist das bei euch?

Habe heute mal welche von Deichmann geholt, fand die soo süß schaut mal *silopo*

http://shop.deichmann.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/DeichmannDeutschlandOrg-DeichmannB2C-Site/de_DE/-/EUR/ViewProductDetail-Start?ProductUUID=iVSR_c.XC3kAAAEkpoUP.po6&CatalogCategoryID=RtnVRJ0Uca4AAADhbL67gB58&JumpTo=OfferList&ProductGroup=Kinder


und hier im Prospekt die Hello Kitty Sandale :-) glaub zwei mal bättern !

http://www.deichmann.de/catalog/index.php?lang=lang_de_de&cat=_de_de_10_P2


sind die nicht süß :-)

lg bienchen

Beitrag von rmwib 25.03.10 - 14:27 Uhr

Keine Ahnung. ICH find die gar nicht süß. Beide nicht. Aber das mag an der Farbe liegen ... und an der Grinsekatze.

Ich mach es so, dass wir Schuhe im Laden anprobieren und ich sie online kaufe, wo ich sie am Günstigsten finde.

Wir hatten schon Primigi, Pepino Ricosta, Geox, Timberland, Superfit und demnächst kommt Naturino an #verliebt
Ich gebe nicht mehr als 35 Euro pro Paar aus.
Mir ist aber wichtig, dass es hochwertige Schuhe sind. Mit Sandalen in dieser Art würde ich mein Kind nicht laufen lassen---

Beitrag von bienchen23w 25.03.10 - 14:31 Uhr

sie kriegt ja noch Paar gute Sandalen, die sind zum draufschlunsen :-)

Beitrag von schaefchen8 25.03.10 - 15:05 Uhr

Ich finde es doof, wenn man sich im Geschäft beraten lässt und dann im Internet kauft. So sichert man diese Arbeitsplätze bestimmt nicht.

Ist nicht fair dem Geschäft, Verkäufer/Berater gegenüber.

Zur Frage: Bei der netten Beraterin im Schuhgeschäft, hat bestimmt 20min gedauert. Super Beratung, Bohne durfte in den Schuhen viel laufen, wir dürfen jederzeit zum nachmessen kommen. Achja, Schuhe von Superfit.

Sonnige Grüße

Beitrag von bienchen23w 25.03.10 - 15:07 Uhr

:-) danke , wenn die Antwort mir galt ;-)

Beitrag von schaefchen8 25.03.10 - 15:17 Uhr

Antwort war vom Schäfchen fürs Bienchen!#sonne

Beitrag von bienchen23w 25.03.10 - 15:19 Uhr

danke Schaefchen :-D

Beitrag von tantom 25.03.10 - 14:31 Uhr

Hallo!

Bei mir funktioniert der Link nicht #kratz

Ich habe bei Deichmann bisher keine Schuhe für mein Kind gekauft.

Ich bin da eigen und wir kaufen nur Superfit oder Pepino. Ich will an Schuhen nicht sparen, dann lieber ein Paar das gut ist, als 3 Paar die Schrott sind.
Ein Paar Schuhe reicht doch völlig aus.

LG Tanja

Beitrag von bienchen23w 25.03.10 - 14:33 Uhr

wir haben auch paar gute von Superfit, so ist das nicht, die anderen die ich geholt habe, sind eher zum drauf "gammeln" Bobbycar fahren etc

Beitrag von helly1 25.03.10 - 14:33 Uhr

Hallo,

wir kaufen die Schuhe nur im Fachgeschäft und lassen uns dort beraten und ausmessen. Bisher hatten wir Ricosta, Superfit, Naturino, Gabor ...
Momentan trägt sie ein Paar Superfit und ein Paar Adidas-Turnschuhe (zum Spielen). Gummistiefel hab ich diesmal allerdings im Aldi gekauft, sehe es nicht mehr ein - wie beim letzten Mal von Giesswein - 27 Euro dafür auszugeben.
Allerdings kauf ich ihr lieber ein billiges T-Shirt als billige Schuhe. Wenn du nicht bereit bist viel Geld auszugeben, dann schau mal z.B. bei Siemes Schuhzenter, die haben Markenschuhe aus den letzten Jahren für unter 30 Euro.

LG helly

Beitrag von bienchen23w 25.03.10 - 14:35 Uhr

das habe ich nicht gesagt, ich habe nur gesagt, dass ich nicht 3 Paar a 50€ zu Hause haben möchte ;-) sondern zum spielen auch ruhig Paar günstige dabei sein können

Beitrag von helly1 25.03.10 - 14:37 Uhr

war ja nur ein Tipp ;-)
Unsere Adidas waren auch "günstig"

Beitrag von bienchen23w 25.03.10 - 14:41 Uhr

eben und zum spielen und in der Türkei am Strand o.ä. rumzugammeln, finde ich reichen die 2 Paar Schuhe! Die Superfit die wir habe,werden halt für nicht Spielplatzattacken etc verwendet ;-)

Beitrag von paula83 25.03.10 - 14:33 Uhr

Hallo,

die oberen Schuhe habe ich erst vor 2 Tagen auch gekauft #verliebt und bis jetzt (3 Paar Schuhe) habe ich immer bei Deichmann gekauft von Elefanten.

LG
Steffi



Beitrag von bienchen23w 25.03.10 - 14:35 Uhr

wenigstens einer, der die Schuhe gefallen ;-)

Beitrag von paula83 25.03.10 - 17:04 Uhr

ich liebe sie #verliebt;-)

Beitrag von xyz74 25.03.10 - 14:36 Uhr

Ich muss gestehen, dass ich einmal Schuhe für den Kurzen bei Deichmann geholt habe und gar nicht glücklich war.
Er lief total seltsam in denen.
Ich musste selber ausmessen und ob ich alles richtig gemacht habe... Keine Ahnung...

Bin dann doch lieber in ein Fachgeschäft gewechselt.
Dort werden die Füße von einer Fachkraft anständig ausgemessen und er läuft richtig super in den Schuhen.
Für zwei paar hab ich letztens zwar auch 100€ ausgegeben aber was tut man nicht alles für die Gesundheit vom Schätzchen ... #schein
Ich spar dann lieber bei den Klamotten und kaufe 2nd Hand auf Flohmärkten.
Bei Schuhen und Lebensmittel gebe ich lieber etwas mehr aus und weiß, dass es was taugt.

Beitrag von felix.mama 25.03.10 - 14:37 Uhr

Wir habe hier ein Schuhlager wo ich oft schuhe kaufe. Dort bekommt man Modelle vom letzten Jahr zum halben Preis. Kaufe aus diesem Grund auch nur hochwertige Schuhe wie Ricosta und Superfit.
Elefanten Schuhe hatte er nur einmal. Finde die nicht so toll, mein kleiner hatte immer Schwitzfüsse.
Vorallem bei Sommerschuhen schau ich auf gute, damit auch noch genug halt gegeben ist.
Habe heute mal Schuhe von Adidas gekauft, mal schauen wie die sind.

Kenne das aber auch nur so aus meiner Kindheit, da wurde an Schuhen und Winterjacken nie gespart.

Beitrag von bienchen23w 25.03.10 - 14:47 Uhr

und wenn du die dort nicht zum halben Preis kriegen würdest?

Beitrag von felix.mama 26.03.10 - 11:05 Uhr

Dann würde ich auch den vollen Bezahlen. Mein Kind ist mir schon so einiges wert und lieber laufe ich in abgelaufenen Schuhen rum als mein Kind!

Beitrag von happysushi 25.03.10 - 14:37 Uhr

Hallo bienchen,

meine Mama wollte meiner Maus zum Geburtstag eigentlich ein paar Halbschuhe kaufen, doch dann sind es 5 Paar Schuhe geworden... #schein

2 Paar Halbschuhe (1x für die Krippe (Superfit) und 1x für gut (Pepino))
1 Paar Sketchers Ballerinas
1 Paar Sketchers Glitzer-Schnürer (ähnlich Chucks)
1 Paar Sandalen (Ricosta)

Und bis auf die Sandalen hatte sie auch schon alle an. ;-)

Tja ich muss dazu sagen meine Tochter ist die erste Enkeltochter und zu Ihren Enkelsöhnen (16,15 und 12) hatte sie nicht so engen Kontakt.
Da wird meine Maus in jeglicher Hinsicht verwöhnt... #hicks

VLG happysushi

Beitrag von bienchen23w 25.03.10 - 14:46 Uhr

:-) oh wei 5 Paar na dann ;-)

Beitrag von agrokate 25.03.10 - 14:37 Uhr

Hallo Bienchen,

ich kaufe auch nur Markenschuhe, wie Naturino, Superfit
und Däumling für meine Maus.
Vorallem Däumling in s, da meine Kleine einen sehr schmalen Fuß hat und die Weite m meist zuuu weit ist:-(.
Ich bin auch der Meinung ein paar teure Schuhe reichen völlig aus, wenn man sich nicht mehr leisten kann.
Die Nike-Schuhe sehen sweet aus, nur meine bekommt in solchen Schuhen leider immer feuchte Füße#schwitz.

GLG,agrokate!

PS:Ich bin kein Hello Kitty-Fan#schein!

Beitrag von bienchen23w 25.03.10 - 14:42 Uhr

wir haben noch keine Turnschuhe ausprobiert, werde sehen ob meine Motte auch Schwitzfüße bekommt :-)

Beitrag von pinklady666 25.03.10 - 14:41 Uhr

Hallo Bienchen

Wir kaufen ebenfalls bei Dechmann.
Haben schon von Hello Kitty Turn- und Hausschuhe, mit welchen wir super zufrieden sind. Diese Sandalen hat Marie auch im "Blättchen" (wie das Prospekt bei uns heißt) gesehen. Klar, dass sie dich auch möchte und bekommen wird.
Und diesen Nike Schuh hatten wir letzes Jahr, waren ebenfalls sehr zufrieden. Der wurde bei uns jedch nur fürs Turnen genutzt.
Normalerweise kaufen wir Elefanten, hatten aber jetzt für den Winter auch Bärchenschuhe, weils die einzigsten Stiefel waren, in welchem Marie vernünftig laufen konnte.
Ich schaue halt immer, dass die Schuhe gut sitzen, vorne ein Daumenbreit Platz ist (das kann man ja erfühlen) und ansonsten vertraue ich auf meine Sinne und die Aussagen meines Kindes (drückt es irgendwo; rutschen die Schuhe; sind sie bequem etc. pp). Ne Schablone haben wir nicht.

Liebe Grüße

Bianca