Wie ist das denn mit MöPF nach 3 Monaten?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von biggi02 25.03.10 - 14:35 Uhr

Huhu ihr lieben,

ich bin jetzt im 2 Zyklus mit MöPF,leider habe ich noch keine große Besserung gemerkt.
Im letzten Monat war mein ES ca. an ZT 23 und ich hab mich schon gefreut das ich diesmal unter einem 40 Tage Zyklus bin.
Allerdings kam die Mens schon an ES+8?!?!(Warum auch immer???)
So.....jetzt bin ich heute wieder bei ZT 21 und mir wurde bis jetzt noch kein ES angezeigt:-(
Kann sich mein Zyklus wirklich erst nach 3 Monaten mit MöPF wieder auf eine Normale Länge verkürzen???
Langsam bin ich doch ziemlich entäuscht und habe das Gefühl das gar nichts besser wird.
Bitte,bitte wie sind denn Eure Erfahrungen?

LG, Biggi mit Kids