geht es nur mir so?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eninad 25.03.10 - 14:52 Uhr

Hallo alle Kugelmami´s

ich weiß nicht ob das normal ist! Ich bin jetzt in der 33 ssw und ich hab immer wieder sorry "Durchfall" probleme, ich überlege immer, liegt es daran das er langsam so groß ist?
Weil auch starkes unwohlsein und Sodbrennen dazu kommt.
Kennt das jemand?

Viele liebe Grüße
Nadine und Niklas 33ssw

Beitrag von baghan 25.03.10 - 14:59 Uhr

bei mir isses es richtig übel..Fa meinte liegt an den eisen tabl. KH meint liegt an den magnesium tabl. weiß au net...und ich hab zwei #ei in meinem bauch...viel trinken net vergessen ;-)

Beitrag von eninad 25.03.10 - 15:05 Uhr

Ja das mit dem trinken mach ich ja, das mit dem Magnesium hat es bei mir auch erst gehießen aber ich neheme es doch schon so lang, da kann ich mir es irgendwie nicht so vorstellen das es nur an dem liegen soll.
Sonst kann man nix machen?

Beitrag von baghan 25.03.10 - 15:08 Uhr

ich ess salzstengele :-D nee da müssen wir wohl durch...obwohl ich sogar im KH war wegen üblen bauchkrämpfen die davon kommen...sie meinten nur nichts fettiges essen kein kaffee und halt das übliche...ich fühl echt mit dir
Baghan(30ssw)

Beitrag von eninad 25.03.10 - 15:22 Uhr

Ja gut nur noch von Salzstangen sich zu ernähren ist nicht gerade meine schönste Vorstellung. Kh soweit ist es bei mir gottseidank nicht aber ich bin dennoch froh wenn die Tage rum sind und ich wieder ein halb wegs normalen tag haben werde ;-)

Beitrag von petitange 25.03.10 - 15:09 Uhr

Also von Eisen bekommt man eigentlich eher Verstopfung und von Magnesium Durchfall... Da hilft nur, viel Reis und Karotten essen, das stopft. Vermeide alles, was abführend wirkt, Ananas, Artischocken, Apfelsaft, Orangensaft (ist auch nicht gut bei Sodbrennen) etc. Vielleicht kannst du das Magnesium etwas reduzieren und Eisen dazu nehmen...??

Beitrag von eninad 25.03.10 - 15:18 Uhr

Danke für die tip´s weil ich kämpf mich echt immer durch den tag. Bin so froh das ich nicht mehr arbeite so kann man wenigstens zur ruhe kommen. Ja das mit dem Magnesium reduzieren muß ich erst mit FA abklären weil ich am anfang als ich zu wenig nahm starke Bauchkräpfe hatte daher mußte ich es erhöhen, ist aber schon mid. 3 Monate her seit ich es erhöht hab.
Jetzt probiere ich es erst mal so mit dem essen obwohl ich dachte ich achte schon genug darauf.

Danke liebe Grüße
Nadine