Ovulationstest 4 Tage positiv!!!Kann mal jemand auf mein ZB schaun.

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jessicaknowles 25.03.10 - 14:54 Uhr

Hallo,

ich habe mal wieder eine Frage. Ist es denn normal das mein Test jetzt schon vier Tage positiv anzeigt und das auch noch nach meinem Eisprung (siehe Kurve).

Hier mein ZB.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=496447&user_id=901253

Lg#herzlich

Beitrag von birnika 25.03.10 - 15:16 Uhr

Ich vermute ES am ZT 23. Waren denn die Linien IMMER GLEICH stark oder einfach nur zu sehen?

Beitrag von jessicaknowles 25.03.10 - 15:29 Uhr

Die Linien waren eigentl. die vier Tage gleich stark zu sehen. Ich mach das diesen Monat auch zum ersten mal und hab wirklich keine Ahnung... Ich mach den Test grundsaetzlich am morgen und da is er fett positv. Gestern hab ich ihn dann auch mal am abend gemacht und da war die zweite Linie kaum zu sehen. Heute morgen dann aber wieder positiv.#gruebel

Beitrag von bine-xx 25.03.10 - 15:34 Uhr

Was für Ovus benutzt du denn? Ich habe sone Billigdinger von ebay und die darf man NICHT morgens machen! Sondern tagsüber. Am besten immer zur selben Zeit und vorher nicht so viel trinken. Ich habe auch mal morgens probiert. Da war der auch fett-positiv und tatsächlich war mein ES erst 3 Tage später.
Aber Bienchen sitzen ja gut ;)

Viel Glück!

LG, bine

Beitrag von jessicaknowles 25.03.10 - 16:19 Uhr

In der Anleitung steht, dass ich ihn am besten mit dem Morgenurin machen sollte. Mal schaun wie es morgen mit dem Test aussieht. Danke fuer die Antwort!!!

Beitrag von zaubermaus666 25.03.10 - 15:16 Uhr

Hallo!

Sorry, aber bei den unterschiedlichen Messzeiten kann man dein ZB beim besten Willen nicht auswerten!!! ;-)

LG

Beitrag von annalena36 25.03.10 - 15:18 Uhr

hey... kopf hoch!

Hast du eigentlich deine Schildrüse mal checken lassen??Dein basaltemp. ist so niedrig???? Misst du unter der Achsel?ßOder wo anders?

LG;-)

Beitrag von jessicaknowles 25.03.10 - 15:24 Uhr

Danke fuer die Antwort!!!#blume


Das ist mein erstes ZB. Weiss auch nicht, ob ich es wirklich richtig mach. Hab am Anfang unter der Achsel gemessen und spaeter dann im Mund. Mal schaun was noch dabei rauskommt.

Beitrag von annalena36 25.03.10 - 15:27 Uhr

Also um ein aussagekräftiges ZB zu erstellen solltest du immer zur gleichen Zeit , direkt nach dem aufwachen , vor dem aufstehen entweder rektal, vaginal oder oral messen. Alles andere ist zu ungenau.

Hmm ist schon herb , ich weiß. Aber nur dann kannst du deinen Zyklus genau beobachten .. Knuddel dich mal

Anna

Beitrag von patricia0910 25.03.10 - 15:18 Uhr

hey, meiner ist heute auch den 4. tag positiv... weiss auch nicht!

Beitrag von jessicaknowles 25.03.10 - 15:34 Uhr

Machst du den Test immer mit Morgenurin? Ich hab ihn immer am morgen gemacht. War jedesmal fett positiv und gestern abend dacht ich, dass ich mal einen zusaetzlich am abend mach, der war dann aber negativ. Heute morgen wieder fett positiv. #kratz