er verweigert den mittagsbrei?!?!?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von angelwings... 25.03.10 - 15:00 Uhr

hallo ihr lieben!

ich bin grad etwas ratlos!
mein zwerg is jetz 6,5 monate u bekommt seit etwa 5 wochen brei, er hat ihn gut egessen anfangs natürlich etwas skeptisch aber er hat sich täglich gesteigert u hat nach etwa 3 wochen mittags ein gläschen gemüse oder gemüse fleisch gegessn...vor 1,5 wochen begann ich mit nachtmittags getreide obst brei, den isst er seeehr gern! da kann ich gar nicht schnell genug sein ;-)
seit 3 tagen mag er aber mittags den brei nicht mehr...er dreht den kopf weg verzieht das gesicht oder es schüttelt ihn sogar...u da er den mund fest zukneifft isst er auch gar nichts!
ich weß jetz echt nicht was ich tun soll...mal mittags wieder milch u den nachmittagsbrei beibehalten ???
hat jemand ne idee oder nen tip`? wär echt sehr dankbar!

lg angie

Beitrag von kasad 25.03.10 - 15:18 Uhr

...kenne ich! Lenny ist fast 7 Monate und hatte das auch vor ein paar Wochen.

Geb ihm einfach wieder ein paar Tage Milch und dann wieder ein Gläschen.

Sei nicht so kopflastig und höre auf dein Bauchgefühk, manchmal macht man sich zu verrückt - kenne das:-)

Das klappt schon wieder....und wenn ihm die Getreidebrei´s so gut schmecken, dann geb´s ihm doch einfach mittags, man muss ja nicht immer alles nach Vorschrift machen;-)

LG
Katrin

Beitrag von gg82abt 25.03.10 - 19:42 Uhr

Hi Angie,

das Problem hab ich grad auch. Tim wird jetzt 6 Monate alt und hat diese "Marotte" seit 3 Tagen.
Meist nach dem dritten Löffel war schluß.

Naja ich schiebs auf den 27 Wochen Schub und geb Tim jetzt erstmal die Flasche Mittags und den Abendbrei isst er mit Genuss dann.

Das wird wieder.

LG Simone