treppenschutz für wendeltreppe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von miguel113 25.03.10 - 15:33 Uhr

hallo alle zusamm
gibt es eigentlich für wendeltreppen auch ein gitter oder mußen wir eins anfertigen lassen . lg jeanette

Beitrag von brille09 25.03.10 - 15:39 Uhr

Der wirkungsvollste Schutz ist "selber aufpassen". Unterschätz die Kinder nicht! Die können schneller als man glaubt die Gitter öffnen oder es steht so mal offen oder sie klettern rauf (klar, das geht "theoretisch" nicht!). Ich halte von solchen Schutzdinger nichts. Wenn die Kleinen rumrennen: Feste Regeln (nicht auf die Treppe!), diese auch massiv einfordern und immer ein Auge drauf. Und wenn du mal nicht aufpassen kannst (weil auf dem Klo, ...), dann entweder Kind mitnehmen oder "einsperren" (Laufgitter, ...).

Beitrag von kleenerdrachen 25.03.10 - 15:47 Uhr

Ich würde an deiner Stelle mal nen Hersteller für hochwertige Treppenschutzgitter, zB Geuther, anschreiben mit dieser Frage, ich habe das selbst noch nicht gesehen, aber es gibt so etwas bestimmt. Und denke daran, man braucht oben und unten ein Gitter.
Wir haben ein Türschutzgitter von Geuther, das geht so schwer, das kann ein Kleinkind wirklich nicht öffnen un es ist auch sehr hoch, im Vergleich zu Billigvarianten, obwohl Sten immer versucht daran hoch zu klettern, hat er es noch nicht geschafft. Aber natürlich entbindet einen das Gitter nicht von der Aufsichtspflicht, man kannnur etwas entspannter sein :-)

LG Steffi

Beitrag von katzenfutter 25.03.10 - 18:08 Uhr

Kennst du das KiddyGuard? Vielleicht passt ja das?

http://www2.baby-markt.de/Kiddy+Guard+Treppenschutz+und+Gitter.htm