ich dreh durch.......

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von hannah696 25.03.10 - 15:38 Uhr

Hallo ihr Lieben,

muss euch mal um Rat bitten. Ich habe jemanden kennen gelernt, er ist ein freund meines Arbeitskollegen.
ich hab ihn in der Stadt getroffen und er wollte meine Nummer...! Naja, wir haben jetzt schon ein paarmal Sms geschrieben und uns auch verabredet, leider war er dann krank.
Nun haben wir am Montag für heut nachmittag verabredet...ABER: er meldet sich nicht. Ich will auch nicht so aufdringlich wirken, denn die letzten male habe ich immer angefangen zu schreiben und so.
Sollte ich es jetzt wieder machen??? komm mir echt langsam doof vor.
Was würdet ihr machen???? Sowas blödes...da hab ich schonmal frei und meine Tochter ist bei ihren Großeltern und dann sowas.

LG, Yvonne

Beitrag von petra1982 25.03.10 - 15:42 Uhr

Vieleicht ist es für Ihn einfach klar das ihr euch trefft?

Beitrag von hannah696 25.03.10 - 15:47 Uhr

Ja, aber wir haben doch noch gar keinen Treffpunkt ausgemacht :-(

Haben nur gesagt, dass wir uns in der Stadt treffen...

Och mann.....

Beitrag von petra1982 26.03.10 - 09:42 Uhr

Und wie ist es denn nun ausgegangen?

Beitrag von heike011279 25.03.10 - 15:48 Uhr

Habt Ihr denn Ort und Uhrzeit schon festgelegt?
dann würde ich einfach mal beim Treffpunkt vorbeischneien. Wenn er wirklich nicht kommt, hat sich die Sache wohl erledigt.
Alles Gute und viel Spaß, falls es zum Treffen kommt!

LG
Heike

Beitrag von litalia 25.03.10 - 16:03 Uhr

weißt du nix besseres mit deiner zeit anzufangen als so einem unzuverlässigen gockel hinterher zu rennen?


also ich wüsste besseres :-)

Beitrag von spinelli 25.03.10 - 16:12 Uhr

Mädel der verarscht dich.

Sonst würde er sich ja auch mal von sich aus melden.

Ich würd ihm nicht schreiben und seine Nr wieder löschen. Ist doch nur Zeitverschwendung.


Grüße

Beitrag von phoebe82 25.03.10 - 16:52 Uhr

Vergiss ihn. Ich würde ihm nichts mehr schreiben, warte ab, ob er sich meldet und wenn er das tut, würde ich mich auch erst einmal nicht melden! So weiss, er dann mal wie du dich gefühlt hast!!!

Beitrag von juniorette 25.03.10 - 17:00 Uhr

Hallo,

wenn ich mit jemanden eine Verabredung ausmache, melde ich mich vorher auch nicht nochmal - wozu?
Außer die Verabredung hieß "ich melde mich vorher noch, ob ich wirklich komme" oder wenn ich absagen muss #kratz

Wieso sollte er sich denn melden? #gruebel

LG,
J.

Beitrag von abcdefg..... 25.03.10 - 18:48 Uhr

sie hat doch geschrieben, dass noch kein treffpunkt abgemacht wurde und uhrzeit, sondern die haben nur allgemein besprochen das man sich in der stadt trifft und es aber noch geklärt wird...



an die te: würde mich an deiner stelle da auch nicht melden. er scheint offensichtlich kein interesse zu haben und falls doch (spricht aber eher einiges dagegen), dann soll er sich melden!


Beitrag von juniorette 25.03.10 - 19:48 Uhr

"sie hat doch geschrieben, dass noch kein treffpunkt abgemacht wurde und uhrzeit, sondern die haben nur allgemein besprochen das man sich in der stadt trifft und es aber noch geklärt wird... "

Wo steht denn das? #kratz

Beitrag von bloedli 25.03.10 - 20:06 Uhr

Hi!

Da

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=16&tid=2560133&pid=16239191

Gruß

Beitrag von juniorette 26.03.10 - 08:56 Uhr

Danke!

Hab nur das Eröffnungsposting gelesen #klatsch

LG,
J.

Beitrag von abcdefg..... 26.03.10 - 07:01 Uhr

hast ja schon eine antwort bekommen, wo das steht ;-)

Beitrag von honolulumieze 25.03.10 - 18:05 Uhr

"Willst du was gelten, mache dich selten." Ich finde, an diesem altbacken wirkenden Spruch ist was Wahres dran. Entweder meldet er sich, oder es lässt es bleiben.

Beitrag von nick71 25.03.10 - 18:28 Uhr

Sorry...aber für mich hört sich die ganze Geschichte nicht besonders gut an.

Er wird krank, als ihr verabredet seid. Ok...kann vorkommen...aber dass die Initiative mehr oder weniger permanent von dir ausgeht und er sich jetzt (wo ihr euch treffen wollt) nicht meldet, lässt schon darauf schließen, dass sein Interesse eher mäßiger Natur ist.

Ich würde mich da an deiner Stelle etwas rarer machen und abwarten, ob dann mehr von ihm kommt. Und wenn nicht ----> abhaken.

Beitrag von dejan86 25.03.10 - 18:46 Uhr

Also ich würde erstmal abwarten.es gibt ja durchaus männer die sich schnell bedroht fühlen .;-)

Beitrag von k_a_t_z_z 25.03.10 - 23:02 Uhr



Dieser Mann wäre für mich abgehakt.

DU hast bisher offenbar immer die Initiative ergriffen - wenn er es nun nicht tut ist die Sache doch klar - was gibt es da noch zu überlegen?

Er interessiert sich offenbar nicht wirklich für Dich.


Da es ja nun aber schon spät ist - was ist denn nun passiert bzw. was hast Du getan?


LG, katzz