Wie hieß die Wundsalbe?Vielleicht kennt die jemand!?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von regiomontanus 25.03.10 - 16:01 Uhr

Hallo ihr lieben,
meine Hebamme hat uns eine Wundsalbe für den Po empfohlen(Falls notwendig). Jetzt hab ich den Namen vergessen, fing mit D an und war glaub ich mit Lebertran, würde man in der Apo bekommen.
Vielleicht kann mir ja einer helfen.

Lg Bianca

Beitrag von linnie73 25.03.10 - 16:53 Uhr

Hi, also mit Lebertran Wundsalben gibt es einige, aber mit D?? BÜbchen und Mirfulan arbeiten mit Lebertran..hmm ich werd mal versuchen was rauszufinden.
lg

Beitrag von regiomontanus 25.03.10 - 17:06 Uhr

Das ist sehr lieb, Sonst werde ich morgen mal bei der Apo fragen. Mirfulan war es nicht, das hatte ich mal selber für meinen Po( Beim reiten aufgescheuert)

Aber Danke schon mal.

Beitrag von ivik 25.03.10 - 17:11 Uhr

War es vielleicht Multilind? Die nehmen wir immer.
Oder bepanthen.

lg ivik

Beitrag von regiomontanus 25.03.10 - 17:30 Uhr

Die waren es auch nicht. Gibts die Multilind auch in der Apo?
Hebamme sagte es wäre wichtig, das die Salbe eine feste Konsistenz hat und nur dünn Aufgetragen wird. Auch nur wenn der Po wirklich wund ist.
Lg Bianca

Beitrag von ivik 25.03.10 - 17:35 Uhr

Ich hole die jedenfalls immer in der Apotheke. Die ist speziell für wunde Pos und hat zusätzlich einen Wirkstoff, der gegen Pilze ist.

lg ivonne

Beitrag von tragemama 25.03.10 - 19:48 Uhr

Das ist ein Pilzmedikament!

Beitrag von ivik 26.03.10 - 09:30 Uhr

Das stimmt nicht ganz!!!
Heilsalbe; bei Entzündungen der Haut und Schleimhaut, Windeldermatitis und Hefepilzinfektionen der Haut...

Beitrag von 1604manu 25.03.10 - 17:46 Uhr

Hallo!
Vielleicht Desitin? Hat mir meine Hebi auch empfohlen.
LG Manu

Beitrag von dgks23 25.03.10 - 21:49 Uhr

Die ist super!!! Verwenden wir in der Pflege auch!!!

lg dgks23

Beitrag von regiomontanus 25.03.10 - 17:53 Uhr

Ja, die war es! Super Danke, wird gleich aufgeschrieben und dann besorgt.

Vielen Dank an alle und alles Gute weiterhin!