Kinder und Trauerfeier

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von leni2003 25.03.10 - 16:01 Uhr

Hallo zusammen,
vielen Dank für die Positiven Postings zum Thema "Kinder und Trauerfeier". Wir haben unsere beiden Mädchen (5 und 6 Jahre) gestern mitgenommen und es war gut so. Sie haben alles super gemeistert und sich am Ende mit Blumen am offenen Grab verabschiedet.
Im Vorfeld haben wir alles, anhand eines Buches, erklärt.
Ich danke Euch allen, Ihr habt uns bei der Entscheidungsfindung sehr geholfen.
Jetzt muss ich nur noch auf die Füsse kommen, denn ich bekomme morgen die Weisheitszähne gezogen. Ich habe seit drei Wochen Schwindelanfälle und hoffe, dass mit dem Ziehen der Zähen die Ursache behoben ist. #zitter

Liebe Grüße
Yvonne

Beitrag von chaosotto0807 25.03.10 - 19:57 Uhr

hallo yvonne,

zu allererst mein beileid...

und das mit den weisheitszähnen schaffst du auch...ich habe meine beiden letzten auch erst vor 1 monat gezogen bekommen und bin froh es nun hinter mir zu haben #liebdrueck. du schaffst das #pro!!

lg mareike