Zyste! Clomi Ovu knall positiv!Was denn nun?Hilfe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pupsi77 25.03.10 - 16:25 Uhr

Ich bin heute zt 15!
Normalerweise sollte morgen mein es sein..wenn ich vom letzten ZYklus ausgehe.....

Jetzt war ich aber am zt 13 bei der Fä um schauen zu lassen ob sich Follikel entwickelt haben.
Sie sagte mir aber das ich am linken eierstock eine 4 cm große ZYste habe.

Rechts sind nur kleine Follikel..

Also sollte ich mir den Zyklus diesen Monat abschreiben...
gestern war dann ganz zeitig mein Ovu positiv und heute ist der Ovu mehr als positiv.
Ich bin durcheinander.....kann es denn trotzdem sein das die Zyste halt ein riesen Follikel ist?

Warum steigt denn sonst das Lh an?

Och menno ich bin im 9 ten Üz es sollte doch mal langsam was passieren.....

bestimmt hat keiner eine Antwort drauf!

Aber ich musste es mal raus lassen!

Lg

sarah

Beitrag von eponine1904 25.03.10 - 17:59 Uhr

Ich hab mal gelesen, dass wenn man PCO hat den Ovu Test voll vergessen kann, weil der immer positiv ist.