***RAUCHEN???*** -Umfrage-

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lorelai2807 25.03.10 - 16:45 Uhr

Hier erstmal nen Kaffee #tasse (ohne Koffein ;-)) und für wen der mag #torte

Ich lese hier kaum etwas darüber, bzw. sehe es bei niemandem auf'm ZB:

Sind heir keine Raucher/innen?#kratz

Habt ihr alle schon aufgehört?#kratz

oder

Seit ihr noch dabei in der Üb-Phase auf zu hören?#kratz

Also ich selber bin Raucherin und bin grad dabei aufzuhören! #zitter

Ich weiß, hitziges Thema#schwitz, aber es interessiert hier doch bestimmt nen paar!?
AUCH, wie man es geschafft hat???

LG, Lorelai#blume

hach, ich liebe diese smilyes :-p

Beitrag von jewels1985 25.03.10 - 16:50 Uhr

Ich habe von einem Tag auf dem anderen aufgehört.. Es war eine Bedingung von meinem Mann, das ich nur die Pille absetzen darf, wenn ich rauchen aufhöre. Hat auch gut geklappt. Ich wusste ja wofür ich aufhörte.

Mittlerweile rauche ich wieder (ss endete in MA mit AS), genieße noch die Zeit in der ich rauchen darf/kann, werde aber die zweite ZH Rauchen und Alkohol stoppen.

Mittlerweile ist es für mich kein Problem mehr auf einen Tag aufzuhören. Bin eher der Lust-Raucher...

Wünsche dir viel Glück beim aufhören#klee

Lg, Julia

Beitrag von lorelai2807 25.03.10 - 17:02 Uhr

ZH???? Was heißt das??? #kratz

Beitrag von majleen 25.03.10 - 17:03 Uhr

ZH = Zyklushälfte

Beitrag von lorelai2807 25.03.10 - 17:08 Uhr

#klatsch hach ja...

#danke

Ich wünsche Dir viel #klee dabei, das Du nächste mal 9 Monate aufhören kannst und auch länger!!! *daumdrück*

Beitrag von liesbeth79 25.03.10 - 16:50 Uhr

Hallo!

Habe leider auch das Laster Rauchen #aerger

Ich versuch schon seit Längerem damit aufzuhören, will aber nicht klappen! :-(

Wenn hier jemand ne gute Methode kennt... bin für alles offen :-)

LG, Liesbeth #augen

Beitrag von lorelai2807 25.03.10 - 17:03 Uhr

Ich wünsche Dir viel Erfolg beim aufhören!!
Wenn ich was gutes höre, sag ich Dir bescheid ;-)

Beitrag von liesbeth79 25.03.10 - 17:13 Uhr

Danke, Dir auch viel Erfolg!

Und viel Erfolg beim #baby-kriegen #augen

Beitrag von nano1983 25.03.10 - 16:51 Uhr

Hallo Lorelai!!!

Ich habe am 01.01.2010 aufgehört zu rauchen, wegen dem KiWu!!!

Liebe Grüße
Und viel glück beim aufhören!!!

Nano

Beitrag von lorelai2807 25.03.10 - 17:04 Uhr

#danke

Was ein schönes Datum! ;-)

Dann wünsch ich Dir viel #klee beim KiWu!!!#liebdrueck

Beitrag von heike451 25.03.10 - 16:56 Uhr

Hi Lorelai.
Ich habe aufgehört,als ich letztes Jahr im Juli schwanger war.Aber leider hatte ich in der 9.SSW eine FG/AS und hab sofort wieder angefangen.Sollte es nochmal klappen,weiß ich das ich es kann.Es hat mir auch nicht viel ausgemacht,weil ich wusste warum .
LG Heike

Beitrag von lorelai2807 25.03.10 - 17:06 Uhr

Hallo Heike!

Das tut mir leid! #kerze
Aber ich wünsche Dir für's nächste mal gaaaanz viel #klee!!!

Beitrag von heike451 25.03.10 - 17:08 Uhr

#liebdrueck Danke dir.Auch dir viiiiel Glück #klee.
Heike

Beitrag von -anni84- 25.03.10 - 16:56 Uhr

Hallo Lorelai,

vorher mit dem Rauchen aufhören ist echt schwer.

An dem Tag als ich meinen positiven Test in der Hand gehalten habe, habe ich sofort aufgehört. Keine Ahnung wie es ging. Aber gestört hat es mich nicht... nicht mal die ganzen Raucher drum rum...

Leider hatte ich in der 10 SSW eine Ausschabung und seit dem ist der Glühstengel wieder an :-(

Ich wünsche dir mehr Glück ;-)

Beitrag von lorelai2807 25.03.10 - 17:07 Uhr

Das tut mir leid!#kerze
Dann hoffe ich, das Du den Glühstengel schnell wieder bei seite legen kannst!!! #liebdrueck

Beitrag von libella030 25.03.10 - 16:57 Uhr

also ich hab im Feb durch meine ganzen erkältungen und Krankheiten gleivh die gelegenheit genutzt und hab aufgehört
und mein mann musste da dann auch noch durch

Beitrag von lorelai2807 25.03.10 - 17:11 Uhr

Das ist natürlich auch ne Lösung! #pro

Und schön, das es einfach so klappt, aber es ist ja so, das man weiß wofür es ist!!!

Und super, das Du deinen Männe direkt mit beiziehst!

Meiner raucht nicht, da bin ich nur die "Böse"... ;-)

Viel Erfolg beim #schwanger werden!!!

Beitrag von veef.vegas 25.03.10 - 17:17 Uhr

Ich rauche nur gelegentlich (beim rausgehen oder so). Habe kein Problem damit gar nicht zu rauchen. Wenn ich SS bin, werde ich das auf jeden Fall ganz einstellen. Eigentlich wäre es besser, das jetzt schon ganz sein zu lassen, weil ja Rauchen bekanntlich auch die Fruchtbarkeit einschränkt.

Beitrag von lorelai2807 25.03.10 - 17:24 Uhr

Ja, da muss ich Dir recht geben, das ist mir bekannt!
Dann wünsch ich Dir viel #klee beim Schwanger werden!!! :-D

Beitrag von 5kids. 25.03.10 - 17:43 Uhr

Huhu!
Ich habe 25Jahre dauergepafft (etwa 25-30 Zigaretten/Tag). Der Gedanke und das Gerede meinerseits,aufhören zu wollen,war hin und wieder aktuell. Ich habe mir dann urplötzlich von jetzt auf gleich ein Datum gesetzt (es waren noch knapp 2 Wochen bis dahin) und in dieser Zeit habe ich mir die Nicotinell-Pflaster gekauft. 1x stark,1xmittel und 1x schwach sind je für 1 Woche drin - man soll aber mindestens 4 Wochen je Stärke nehmen. Die ersten beiden Packungen habe ich komplett gebraucht,von der letzten nur 2 Pflaster - da war ich fertig mit dem Thema. Das ganze ist jetzt knapp 7 Monate her und ich kriege das Würgen,wenn ich den Rauch nur rieche #schein

LG und viel starken Willen wünscht dir
Andrea

Beitrag von lorelai2807 25.03.10 - 19:56 Uhr

Das hört sich auch gut an!
Und ich finds super, wie du das durchziehst!!! #paket (darfst dir aussuchen was drin ist;-))

Danke schön für die Wünsche! #danke

Beitrag von kitti27 25.03.10 - 18:24 Uhr

Also meine Meinung zum Thema rauchen ist:

Ich habe seid meiner FG im Mai 09 bis vor 4 Wochen gar nicht geraucht! Durch den Stress unseres Baus, rauche ich nun meine 3 Zigaretten am Tag, reicht mir aus! Und ich denke, es wird nicht schaden!
Ich steigere mich momentan eh nicht ganz so hinein, da ich mehr an unser baldiges schönes Heimchen denke, und dafür Geld ausgeben gehe ;-)
Bin damals auch als normale Raucherin ss geworden mit Erfolg!

Lg
Kitti

Beitrag von lorelai2807 25.03.10 - 19:58 Uhr

OH JAAAAAAAAAAAAA!!!

Das Geld für schöne Dinge ausgeben...bestimmt bald für Babysachen ;-)

Beitrag von dejan86 25.03.10 - 18:26 Uhr

hey.Ja das liebe Thema Rauchen....
Als ich letztes Jahr erfahren habe das ich Schwanger bin ,habe ich sofort aufgehört.War da aber schon in der 9ssw. In der 12 fast 13ssw hatte ich eine Fg.
Habe mir die größten Vorwürfe gemacht weil ich dachte das ich es in schuld bin durch die qualmerei.
Ich kam garnicht damit klar,weil ich bis ich es erfahren habe fleißig geraucht habe und garnicht damit gerechnet hab das ich Schwanger war.....
war eigentlich ja auch nicht geplant gewesen.
Nach der As habe ich weitere 4 wochen nicht geraucht,weil ich dachte das ich wieder schnell schwanger werde......
Iergendwann konnte ich nicht mehr durch den ganzen kummer und frust.....habe ic leider wieder angefangen zwar ganz wenig aber Rauchen ist ja Rauchen..

Seit diesem Jahr habe ich echt versucht krampfhaft versucht aufzuhören .und habe es im März auch endlich geschafft.ich habe angst davor das ich noch mal schwanger werde und dann wieder am rauchen bin ....

Schwer fällt es mir ,aber wenn ich dann in der fruchtbaren zeit bin hoffe ich natürlich das es geklappt hat und da macht es mir gaaaaaaaarnichts aus......


Es gibt schöneres im leben als das rauchen.

man muss nur den willen haben .
ich habe den festen willen für ein kind,da ist der wille noch stärker mit der blöden ziggi aufzuhören.

lg und viel viel glück #klee

Beitrag von lorelai2807 25.03.10 - 20:03 Uhr

Das tut mir leid für Dich, da zünde ich erstmal eine #kerze an!

Jaja, der liebe, liebe Willen...

Drückt mir alle die Daumen, das ich den Müll bald los bin! #zitter

  • 1
  • 2