Bitte lesen!!

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von 2008-04 25.03.10 - 17:35 Uhr

Ich habe schon im anderen forum gepostet. http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=37&tid=2559360

Ich kann doch garnicht schwanger sein. ´Jetzt bekomm ich aufjedenfall doch panik, aber an eine eventuellen schwangerschaft hab ich nicht gedacht da ich ja meine regel hatte.

Sonst hatte ich sie am 26.12.09, dann am 28.1.2010 ubnd jetzt am 10.03.. Die langen pausen bin ich ja nun schon gewohnt.
Aber die unterleibsschmerzen die ich hab sind echt heftig ich kann mich nicht einmal hinsetzten, nicht einmal mit den rücjken kann ich mich irgendwo anlehnen es tut so heftig um ul weh.

Jetzt werde ich morgen meine Fa anrufen und mir für nächsten donnerstag einen termin geben lassen, denn bis mitwoch früh hab ich nachtschciht.

Kennt das jemand der dann schwanger war oder trotz so starke schmerzen nicht schwanger war?

Bitte helft mir:-(

Lg Antje

Beitrag von schokoladenfee 25.03.10 - 17:43 Uhr

Hallo liebe Antje,

vielleicht hast du auch nur eine kleinere Entzündung oder eine Zyste? Warte erstmal in Ruhe deinen FA-Termin ab!

Liebe Grüße und alles Gute,
die Schokoladenfee :-)

Beitrag von delphinchen27 25.03.10 - 22:06 Uhr

Nehme an, du nimmst keine Hormone?

Dann würde ich auf Eisprung tippen.
Es gibt vor dem Eisprung, den Mittelschmerz.
Der kann oft tage andauernd und immer schlimmer werden.
Das Ei wächst und die Haut drumherum wird gedehnt.
Daher der Schmerz.
Wenn das Ei dann gesprungen ist, ist der Schmerz weg, weil nichts mehr gedehnt wird.

Ansonsten mach mal nen Test.

Viel Glück

Beitrag von mousi1982 26.03.10 - 00:14 Uhr

...möchte dich nicht beunruhigen, hatte aber auch sehr sehr starke Unterleibsschmerzen und das noch bevor ich wusste das ich schwanger bin. Das hielt dann 3-4 Wochen an...waren laut doc die Mutterbänder. Und Pickel hatte/habe ich auch!

Wäre es denn sehr schlimm für dich wenn du schwanger wärst?

LG
Corinna mit #ei (20+5)

Beitrag von 2008-04 26.03.10 - 09:25 Uhr

Weiß nicht#schmoll

Ich hab jetzt 10 uhr einen termin beim Fa#zitter

lg Antje

Beitrag von mousi1982 29.03.10 - 20:12 Uhr

...und, was kam dabei heraus???