Muss mal Dampf ablassen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von svea10 25.03.10 - 17:47 Uhr

Ich hatte heute einen Termin bei meinem Arbeitsvermittler um 8:15 uhr. Etwas früh eigentlich für mich weil ich ja mein Sohn noch in die Kita bringen muss. Habe meinen Sohn dann mitgenommen und dachte natürlich wenn ich um 8:15 uhr einen Termin habe das dass amt um 8 uhr auf hat.
Aber neeeeeeeeeee erst 8,30 uhr. Und genau passend hatte ich das erste verdammte mal keinen Ausweis und die bescheuerte Einladung von meinem Vermittler nicht bei . Ausweis nicht weil ich einen erstmal vorrübergehend habe und der ist ja aus Papier und so groß #augen
Jedenfaaalllls stehen unten Securitys. Ich sagte ich habe keine Einladung bei. Er sagte gleich na das ist schlecht denn geben sie mir mal ihren ausweis. Den ich auch nicht hatte :-[ Ja na denn können sie nicht hoch #schock
Ich dachte ich werrrrrd nicht mehrrrrr....
Mit kleinkind an der Hand bin Schwanger und muss eigentlich ins Bett (bettruhe verordnet bekommen) und die lassen mich nicht hoch weil ich net den ollen Zettel habe. das gibts doch nicht. Ich sage ja denn kommen sie doch ebend mit hoch und fragen den Herrn .... ob ich einen termin habe. Nein das geht nicht! Ich sage na denn rufen sie ihn an !!! Nein das geht nicht!
DIE HABEN MICH ECHT WIEDER WECK GESCHICKT !!!! :-[:-[:-[:-[
Ist das die Möglichkeit !!!!!!!!
Finde das das letzteeeee... Und habe mich soo aufgeregt. Ich hoffe ich bekomme jetzt keinen Ärger denn ich habe da nicht erstmal 25 min gewartet bis ich hoch kann weils dann eh aufmacht und die denn keinen Zettel mehr sehen wollen. Schließlich sollte ich eigentlich im Bett liegen und bin auch nicht nochmal hingefahren.
Finds unmöglich und kann es beim besten willen nicht nachvollziehen #contra
Als wenn ich dort hoch will ohne Termin und etwas anstellen möchte mit kleinkind an der Hand ...
Die spinnen doch ....#klatsch

Sorry für dieses SiLoPo aber es regt mich immernoch auf #aerger
Und musste mir jetzt mal luft machen #rofl

Beitrag von kittythediva 25.03.10 - 18:07 Uhr

Hallo Svea,

hast Du dir die Namen von den netten Herren geben lassen?
Ich wär da nicht eher weg gegangen bevor ich zu meinen AV gekommen wäre. Das ist ja wohl ne Frechheit. Ok ich bin auch nen anderer Mensch. Auch wenn der Ausweis soooo groß ist solltest Du ihn trotzdem immer bei Dir haben.
Du kannst den Ausweis auch knicken dann ist er nicht mal so groß wie der normale Perso.

Ich kann Dich sehr gute verstehen kann den Sicherheitsdienst aber auch verstehen.
Sie machen eben nur ihren Job.

Und wenn Du Bettruhe verordnet bekommen hast dann musst du den Termin auch nicht wahrnehmen.

Liebe Grüße

Jasmin

Beitrag von svea10 25.03.10 - 18:19 Uhr

das man den knicken kann wusste ich net man soll ja sonst solch wichtiges zeugs net knicken. Am besten net mal dir Farhkarte lol....:-p#rofl

Beitrag von kittythediva 25.03.10 - 18:39 Uhr

Naja dann hättest Du dir den ja in den MuPa stecken können. Der passt da nämlich sehr gut rein von der Größe;-)

Beitrag von babylove05 25.03.10 - 18:09 Uhr

Wenn du im Bett bleiben musst , hast du doch sicher Krankmeldung ... heisst das du zu den Termine garnicht haettest gehen muessen da du ja Krankgescheieben bist....

Ausserdem wieso bist du nicht zu infomation oder zum empfang und hast selber angerufen .....

Und ich hatte auch ein Vorlaufigen Ausweis , den hatte ich trotzdem fein gefaltet immer in der Geldboerse, da es eigtlich strafbar ist wenn dich die Polizei anhaelt und du dich nicht ausweisen kannst....

Ansonst komm jetz erstmal wieder zu ruhe , hast nicht gleich als du daheim warst den vermittler angerufen ? Der haette dir doch sagen koennen was dich nun erwartet. Aber wegen einmaligem nicht erscheinen passiert eigtlich nix , vorallem wenn du dich gleich meldest.... Ich hatte mal ein Termine verschwizt , hab es aber einige std danach gemerkt , dort angerufen und es war kein problem

lg Martina

Beitrag von svea10 25.03.10 - 18:24 Uhr

also ...Das man den Ausweis knicken kann war mir nun nicht bekannt man soll ja sonst solch wichtigen Dokumente nicht knicken ...

Ich wollte aber diesen Termin eigentlich gerne wahr nehmen um meinen Mutterpass vorzulegen und ihn zu informieren das ich SS bin damit sich die sache dann jetzt erstmal erledigt hat.

Einer der Securitys ist mit mir zu info aber Datenschutzverletzung ich hatte ja kein Ausweis dabei.
Und ich habe keine direkte Durchwahl von meinem Bearbeiter um ihn mal ebend anzurufen.
Und sie sagten ja anrugfen geht ja garnicht.

Ich habe ihm eine Email geschickt da ich telefonisch nicht durch kam das er sich bitte telefonisch bei mi rmelden soll da ich heute früh nicht reingelassen wurde ect.

#danke für deube abtwort ...

Beitrag von babylove05 25.03.10 - 18:38 Uhr

Ja mach dich mal nicht verrueckt, ansonsten gehst zum notfall zum Arzt und lass dich rueckwirckend krankschreiben wenn er dich eh lieber im bett sehen wuerde ( weisst wie ich es mein -grins )

Ja du darfst den Ausweis knicken .... also ab damit in die Tasche ....

lg Martina

Beitrag von svea10 25.03.10 - 18:40 Uhr

Jawoll babylove ich steck ihn ab morgen in die Tasche #danke

Ich habe ja eine Krankschreibung aber es ärgerte mich einfach das die mich da so auflaufen lassen ....:-p#contra

Beitrag von babylove05 25.03.10 - 18:50 Uhr

Ja das kann ich verstehen ... vorallem das du 15 vor aufmachen nen termine bekommen hast...

Lg Martina

Beitrag von berry26 25.03.10 - 18:49 Uhr

Sorry aber du hast deine Unterlagen nicht bei dir und gibst den Leuten vom Sicherheitsdienst die ihren Job machen, die Schuld ?#kratz

Sorry da hab ich kein Verständnis dafür. An deiner Stelle hätte ich gewartet und hätte es dem AV erklärt warum du zu spät bist.

Im übrigen hättest den Termin mit der Krankmeldung sowieso absagen können und sowas wie eine Schwangerschaft kann man auch telefonisch mitteilen. Dazu braucht man auch keinen Mutterpass sondern schickt dem Sachbearbeiter die Bestätigung vom Arzt.