junis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bengelein 25.03.10 - 17:50 Uhr

junis
wie geht es euch ,habe das gewicht in den letzten 4 wochen nicht geändert dafür ist mein kleiner mächtig gewachsen so das er etwa 1350 g wiegt und putzmuter ist . hoffe meinen kleinen schon in 9 bis 12 wochen in meinem arm zu halten . was brauch den mein großer im notfall in seinen rucksack er ist 18 monate alt und in notfall zu ner nachbarin kann habt ihr da erfahrungen damit
bengelein29ssw

Beitrag von baghan 25.03.10 - 18:10 Uhr

hy du bin morgen 31ssw meine beiden wo am mo. 1300gr. bin mega stolz auf ihr kampfgewicht-bei zwillis :-D.hoff kann sie no bissle drinn behalten damit sie noch runder werden....zu deiner anderen frage hab ich keine ahnung...grüßle

Beitrag von babylove05 25.03.10 - 18:12 Uhr

Hallo

Ich hab bisher 4 kg zugenommen , was mein Wurm mometan wiegt weiss ich nicht , hab mein 3 screening erst am 12.4 ..... Und dann gleich mit ctg und co... Oh nee ... Horror , muss ja meist mein grossen mitnehmen ( noch 28 monate ) und ich gaub nicht des er 30 min brav neber mir bleibt .

Also ich wuerd halt alles was du auch zum uebernachten mitgibst wenn er mal bei Oma und co. schlaeft in die Tasche von deinen grossen packen ... Sprich Windeln und so ... wuerd vieleicht auch schon ein paar dinge die man schnell mal vergisst jetz shcon bei ihr Bunkern ( vieleicht Flasche und so )

lg Martina

Beitrag von katta0606 25.03.10 - 18:14 Uhr

Danke, geht gut :-)
Erfahrungen hab ich nicht, aber ich würde ihm Klamotten für die Zeit, die Du bei der Nachbarin einplanst, einpacken.
Dann
- Schlafanzug, evtl. Schlafsack
- Seine Trinkflasche(n)/Becher für Wasser und Milch
- evtl. Gläschen, falls er noch nicht vom Tisch mit isst
- Kuscheltier
- Lieblingsbücher/Spiele
- evtl. kleine Notfallapotheke
- notwendige Medikamente
- Pflegeprodukte (Zahnpasta, Zahnbürste, Kindershampoo, Cremes etc.)
- Windeln, Feuchtetücher, evtl. Wundcreme
- und je nach Wetterlage und Unternehmungslust Deiner Nachbarin evtl. Schwimmsachen, Turnsachen etc.
Hm, mehr fällt mir erstmal nicht ein. Vielleicht wissen die Anderen ja noch was :-)

LG

Beitrag von catch-up 25.03.10 - 18:35 Uhr

ich sach euch, die zeit rennt! Und seit dem ich nur noch 4 stunden arbeiten geh, rennt sie noch schneller! nur noch 4 wochen arbeiten, dann bin ich schon zu hause! Oh man!!!!

Heut war ich mit meiner lieblings-kollegin shoppen! sie ist in der 26. woche schwanger und hat schon einen stolzen bauchumfang von 117 cm #schock

Eigentlich wollten wir eine sommerhose für sie kaufen! aber selbst größe 48 war zu klein! Sie ging einfach nicht über den bauch rüber! wahnsinn! Da jammer ich mit meinen 100 cm und größe 42/44 auf ganz schön hohem niveau glaub ich. :-p

ich beneide sie jedenfalls nicht!

Beitrag von lisett 25.03.10 - 18:47 Uhr

hallihallo, uns gehts gut bis jetzt habe ich 6kg zugenommen das geht noch...! was mein kleiner bauchbewohner wiegt weis ich nicht meine ärztin konnte es bisher noch nicht aurechnen mit ihrem US gerät aber ich habe hoffnung das sie es am nächsten donnerstag vieleicht schon kann da bin ich in der 29 woche da müßte es eigentlich was werden.:-D ja was du bei deinem großen in die tasche packen kannst alles was er zum übernachten brauch... liebe grüße

Beitrag von dreadd 25.03.10 - 19:06 Uhr

hallo,

meine beiden zwillis wiegen jetzt in anfang 29. ssw 1260g und sind 37,5 cm. leider liegen jetzt beide in BEL. muss jetzt alle zwei wochen zur US Kontrolle ins Krankenhaus und in der 34. SSW gehts an die geburtsplanung.