Clearblue:schwanger 1-2; wann wird der Arzt was sehen US?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von honey85 25.03.10 - 18:47 Uhr

Hi Mädels

mo und di hatte ich leicht positive Test hier daheim. Heute habe ich einen Clearblue digital gemacht: schwanger 1-2
ab wann sieht der Arzt dann was aufm US? Jetzt schon oder in 1 Woche??.-..

Danke

Beitrag von miachen02 25.03.10 - 18:50 Uhr

Hey, das heißt du bist grade mal 1-2 wochen schwanger....also sagt der arzt höchstens 4ssw.....warte och zwei bis drei wochen


lg mi mit #ei 6+5

Beitrag von honey85 25.03.10 - 18:51 Uhr

naja um ehrlich zu sein war ich schon beim Arzt und Montag sah er aufgelockertes Gewebe und gestern eigentlich nichts mehr.
Meinst du das kann noch werden da es zu früh war?

Beitrag von stellina2384 25.03.10 - 18:53 Uhr

ich bin auch mit einem Clearblue 1-2 gleich zum Arzt und man hat gar nichts gesehen was auf eine SS hindeutet. Erst ca. 2 Wochen später konnte man etwas sehen.

Also warte lieber noch eine Weile ab!

Beitrag von miachen02 25.03.10 - 18:54 Uhr

auf jeden fall...bleib ganz lcker ich war letzte woche bei 5+5 und an sah nur einen schwarzen fleck und heute schon das baby nur eine woche später......

ich drücke dir die daumen#liebdrueck

Beitrag von honey85 25.03.10 - 18:55 Uhr

ich hatte halt leichte Blutungen. Aber gut hatte ich in der ersten auch. und bauchschmerzen so im Unterleib halt.
also meinste es ist alles noch offen, ja?
Ich wünsch dir auf alle Fälle alles Gute!

Beitrag von miachen02 25.03.10 - 18:58 Uhr

wenn die blutungen wieder weg gehen.....denk ich das geht in ordnung, wenn dicke blutfetzen dabei sind....geh zum FA ....gegen schmerzen nimm doch magnesium......gibt´s überall......sei mal positiv eingestellt für dein krümelchen;-)

Beitrag von simidi 25.03.10 - 19:01 Uhr

War in der 5ssw beim Frauenarzt und da hat man nur ein #ei
auf dem US gesehen. War unspektakulär. Warte lieber noch (wenn dus aushälst ;-).

LG

Beitrag von leoniem 25.03.10 - 19:05 Uhr

Huhu!

Also dann bist du noch recht früh,wohl grad noch am oder sogar noch vor NMT? Oder?
Ich war bei 4+3 SSW das erste mal beim FA und im US sah er nur eine sehr gut aufgebaute Gebärmutterschleimhaut. Sonst nix... (Da zeigte mir der Clearblue aber bereits schwanger 2-3 an)
Erst eine Woche später konnte man die Fruchhöhle sehen... Bei 5+3...
Also nicht vor der 6.SSW hingehen... Am besten wenn du es aushälst so erst Ende 7. Anfang 8.SSW hingehen, da kann man das Herzchen schlagen sehen und ist dann ja beruhigter...

Alles Gute für Dich...

LG Doro 7.SSW