Frage zum ES

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von manumarcbiglove 25.03.10 - 19:32 Uhr

Hallöle....also ich habe meine Pille abgesetzt. Habe einfach mal 28 Tage als Zyklus für den ESRechner genommen. Er zeigt mir ab übermorgen fruchtbar an. Könnte es sogar, wenn ich z. B. heute oder morgen sex habe klappen (samen überleben ja solange), oder sowieso erst ab den fruchtbaren tagen?

Beitrag von heike451 25.03.10 - 19:38 Uhr

Hallihallo....
Die fruchtbaren Tage fangen ja 2-3 Tage vor dem ES an...Ich würde alle 2 Tage Sex haben,da könntet ihr nichts falsch machen....Denn du weißt ja nicht genau,wann dein ES ist.Und er kann sich auch mal verschieben.
Hast du denn mal auf den ZS geachtet?Auf den kann man sich eigendlich verlassen....
LG Heike

Beitrag von carlos2010 25.03.10 - 19:42 Uhr

Leider kann man sich auf den ZS nicht immer verlassen!
Ich habe immer total wenig; auch an den fruchtbaren Tagen.
Fakt ist, dass Dein Zyklus sich erst einmal einpendeln muss, d.h. auf den ES-Kalender kannst Du Dich überhaupt nicht verlassen.
Ich habe im Dezember die Pille abgesetzt und der ES-Kalender lag immer falsch; hatte meinen ES immer früher.
Du kannst aber noch Ovus benutzen und somit Deine fruchtbaren Tage eingrenzen!!!

Viel Glück#klee#klee#klee