Humana HA 1

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jennychrischi 25.03.10 - 20:11 Uhr

Hallo, wir waren heute zur U3, alles super. Der kleine Mann ist super entwickelt obwohl Frühchen. Er ist mit 3210g geboren und wiegt heut 4460g. Er ist 5 Wochen alt. Wir füttern ihm Humana HA1 auf anraten der Hebi und es geht ihm super damit. Er trinkt 6-8 mal 90ml. ZUr Zeit hat er einen Schub und hat manchmal mehr Hunger und trinkt 30ml noch hinterher. Kommt aber nicht über den Tagessatz . Nun sagte die Kinderärztin ich würde mir damit einen übergewichtigen Sohn ranziehen. Die Nahrung sei gar nicht gut. Ich war das erste Mal bei dieser Ärztin und fühle mich nicht wohl, jedoch war mein eigentlich KiA kurzfristig krank. Soll ich echt wie sie sagt umstellen? Er kommt doch super klar. .. Bin echt verunsichert...

Beitrag von 19anna82 25.03.10 - 20:18 Uhr

Hallo!

Hat denn eure Kinderärztin gesagt, warum genau die 1er Nahrung nicht gut sein soll?
Wir füttern auch Humana HA 1 (bei beiden Kindern - nach dem Abstillen) und kommen super zurecht. Vielleicht meinte sie, dass du besser die HA Pre Nahrung von Humana füttern solltest, weil in der 1er Nahrung mehr Stärke und "Zucker" enthalten ist...unsere Hebi meint, dass man Pre und 1er Nahrung unbesorgt geben kann, aber alles ab 2 (also HA2, HA3 ...) sollte man auf keinen Fall füttern, weil man damit die Kinder wirklich mästet...
Auch wenn auf den Verpackungen steht, dass man beispielsweise ab dem 6. Lebensmonat 2er Nahrung geben soll - das ist nur Taktik des Herstellers. Pre oder 1er Nahrung kann man eigentlich solange geben, bis das Kind keine Milch mehr bekommt...

LG Anna

Beitrag von jennychrischi 25.03.10 - 20:48 Uhr

Ja genauso wie du habe ich das auch von meiner Hebi gehört. Von der Pre wurde er nie satt. Seit er 1er bekommt ist alles super und er kommt maximal zweimal die Nacht und ist rundum zufrieden. So scheint es zumindest. Oh man, man kann echt sooo verrückt gemacht werden mit dem Füttern...