Flasche richtig zubereiten????????????

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von ups79 25.03.10 - 20:36 Uhr

Unsere Maus ist leider ein Flaschenkind und nun weiß ich einfach nicht genau, wie ich am bestendie Milch unterwegs zubereite. Wir fahren bald in den Urlaub und ich brauche Hilfe!!! Bitte!!!!

Ich nehme Hipp 1 Bio, da steht auf 50 Grad abkühlen lassen und dann Wasser auf das in der Falsche befindliche Pulver gießen. Wann weiß ich ob es 50 Grad sind? Muss es immer mit dieser Tempi gemischt werden? Was passiert, wenn es wärmer oder kälter ist?? Kann da was passieren?

Außerdem müsste ich doch immer 2 Falschen dabei haben, um die richtige Wassermenge für die Flasche zuzugeben oder? Wenn ich z.B. 190 ml Wasser nehmen soll und das auf das in der Flasche befindliche Pulver gieße, werden es ja keine 210 ml, die es dann werden sollen. Oder soll ich soviel Wasser reinmachen, daß es dann 210 ml sind? HILFE!!!!

DANKE!!!!

Beitrag von rrischi1986 25.03.10 - 20:43 Uhr

HI....

Ich koche immer Wasser ab lass es ein wenig abkühlen und dann in die Thermoskanne.... Das Pulver mache ich immer in die Flasche schon rein weil ich die Portionieren doof find..... dann schütt ich die hälfte wasser rein rühre die flasche um und gieße den rest ein bis es dann die entsprechende Menge ergibt also dann 210 ml...... wenn man erst Wasser rein macht dann nimmst du 190 ml und tust dann das Pulver dazu... das ergibt dann komischerweise 210 ml.....

hoffe ich konnte dir helfen...

LG

Beitrag von diana1101 25.03.10 - 21:16 Uhr

Hi,

unsere Tochter ist auch ein Flaschenbaby. Und wenn wir zu meinen Eltern fahren - dauer 3 1/2 Stunden - nehm ich ja das Milchpulver mit.

Ich habe 2 Thermoskannen. Eine mit heissem Wasser und eine mit kaltem Wasser.
Ich mische das Wasser bis es trinkwarm ist und geben dann das Pulver drauf.
Wenn du das Pulver vorher schon in der Flasche hast, dann gebe nur die Hälfte des Wassers drauf schüttel oder rühre und geben dann den Rest dazu.

Mach dir nicht so einen Kopf.. einfach ausprobieren.

LG Diana

Beitrag von jennychrischi 25.03.10 - 21:19 Uhr

Ich habe die Avent Flaschen und den Portionierer von Avent. Da hab ich dann drei Portionen Pulver drin. Ich mache Wasser in eine kleine Thermosflasche. Und habe eine Flasche mit abgekochtem kaltwaser dabei. Ich kippe dann für eine 125ml Flasche 50ml Kaltwasser in die Flasche und 40 Heißwasser. Mit Pulver drauf sinds dann 125ml und ist gut temperiert :) So ists echt praktisch und ich hab nicht die Tasche so voll. Je nachdem wie lange ich unterwegs bin dann eben. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Beitrag von ups79 26.03.10 - 19:12 Uhr

DANKE!!!

Das hat mir alles schon geholfen! Also ist es egal ob ich nun die Flasche mit genau 50 Grad anmische oder nicht? Hab ich so verstanden.

Ciao :-)

Ps. Man muss eben in alles erst reinwachsen...