Die Zeitung hat sich gemeldet!

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von nicola_noah 25.03.10 - 20:41 Uhr

Hallo ihr,

Mein Thread beruft sich auf meinen Beitrag vor ein paat Tagen:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=18&tid=2556822

Ich hatte ja an unsere Städtische Zeitung geschrieben, und prompt rief mich vorhin jemand von denen an!
Sie würden sowas ungeheuerlich finden und Unmöglich.
Man möchte uns in einem großen Bericht Gehör verschaffen, an die Leute appellieren die anscheinend kein Gewissen haben und Sachen von Kindergäber klauen ohne zu wissen was sie einem damit antun.

An alle Sternenkindereltern und Angehörigen denen sowas schonmal passiert ist: Ich werde unsere Trauer und vor allem Wut zum Ausdruck bringen und diese Leute mal zum Nachdenken zwingen!!

LG

Nicola

Beitrag von 20baby08 25.03.10 - 20:45 Uhr

Mir passiert es leider immer wieder das irgendetwas fehlt.
Verstehe sowas nicht diese Leute haben kein Herz.

Beitrag von micha.ela 25.03.10 - 21:40 Uhr

Das hast du richtig gemacht!!!!

Ich hoffe es bringt was, denn ich finde es eine riesen Sauerei was da geschieht.

Hab das nun schon sooft verfolgt bei dir, traurig, das es solche Menschen gibt!

Beitrag von niki1412 25.03.10 - 21:56 Uhr

Hallo Nicola,

ich habe bei uns in der regionalen Zeitung auch schon einmal berichten dürfen, inkl. Foto. Bei uns wird ständig geklaut. Als zu Sophias 1. Geburtstag ALLE Blumen und Gestecke fehlten (übrigens innerhalb von 30 Min. geklaut, da ich in der Zeit meinen Mann von der Arbeit abholte und wir auf dem Rückweg Halt machten damit er auch zum Grab geht) habe ich Anzeige erstattet - und am nächsten Tag die Sachen auf einem Kriegsgrab wiedergefunden. Dort lagen unsere und auch noch andere Sachen (teilweise wohl ebenfalls geklaut und teilweise gekauft). Mitarbeiter der nahe liegenden Gärtnerei wussten noch wer die Sachen gekauft hatte und somit konnten wir die Täter ermitteln. Es waren Kinder! Diese können natürlich nicht belangt werden, wurden jedoch zum Verhör geladen. Ich habe mir ein wenig ins Fäustchen gelacht. Der Beamte meinte zu mir: Wenn die Eltern nicht erzieherisch tätig werden, dann müssen wir das übernehmen.
Das eine Kind kam zur Vorladung, das andere nicht.
Seitdem ist bei uns übrigens Ruhe.

LG Niki mit Sophia im #herzlich und Helena #blume

Beitrag von misstava 26.03.10 - 07:28 Uhr

#pro

Hoffe es bringt was! #liebdrueck

Beitrag von lieke 26.03.10 - 08:21 Uhr

Hallo Nicole,

schön, dass du so "Verstärkung" bekommst.

Selbst wenn es diejenigen, die es waren nicht erreicht, weil es zB Kinder sind, so wird vielleicht die Aufmerksamkeit der anderen Friedhofsbesucher geschärft.
Vielleicht hat ja der ein oder andere mal was gesehen und sich nichts dabei gedacht und greift beim nächsten Mal ein!

Ich hoffe, das es hilft!

LG,
Lieke

Beitrag von maikemet 26.03.10 - 10:25 Uhr

Hallo,
genau das ist ja das Problem...angeblich hat niiie jemand auch nur irgendwas gesehen.... ist bei uns auch so der Fall...

Mich wundert es das unsere Solarlaternen noch auf Luca´s Grab stehen... Oo

Aber wie gesagt seit unserem Zeitungsbericht an Silvester ist Ruhe... *AufHolzKlopf*
Hier der link von unserem Zeitungsbericht damals


http://www.derwesten.de/staedte/herne/Der-kleine-Luca-findet-keine-Ruhe-id1200798.html

LG

Beitrag von nala22 26.03.10 - 16:35 Uhr

Finde ich gut!!!

Wünsche Euch alles Gute und hoffe das Ihr das Schlimme Erlebte irgendwann verkraftet.

Drücke Euch ganzzzz fest!!!!

Beitrag von motte1986 27.03.10 - 08:49 Uhr

hallo nicola!

ich hoffe wirklich sehr, dass das was hilft...

habt ihr denn schonmal eine anzeige aufgegeben?

ich meine, nicht nur, dass es an die moral und den anstand geht, es ist schlichtweg eine straftat!

aber gut, geht wahrscheinlich nur gegen unbekannt und das bringt nicht viel...

#pro, dass alles gut wird...

lg