Ich halts nimmer aus darf ich eine PARACETAMOL nehmen!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von smaedi 25.03.10 - 20:52 Uhr

Hallo Mädels!
Bin heute 13+3 und ich kann nimmer! Hab seit ca. 48 soooooooooooooooo Kopfweh! War heute beim Arzt, bin dort im Wartezimmer in Tränen ausgebrochen weil ich keine Stimmen aushalte.... und der hat mich Akkupunktiert... lt. Dr. kommt es von der HWS und dem Nackenbereich! Massive Muskelverspannungen! (geh auch regelm. massieren)!
Aber seit so viel Wetterschwankungen sind Föhn usw. ist das Kopfweh unerträglich!
Ich hab bis her noch nie was genommen aber was sagt ihr darf ich ein Mexalen 500 nehmen!!!!!
Und eventuell ein Thermacare Wärmepflaster für Nackenbereich!

Danke schon mal im Voraus... L.G Smaedi

Beitrag von lulu06 25.03.10 - 20:55 Uhr

Hallo,

ne Paracetamol darf man schon nehmen. Und dann am besten in die Wanne gehen!

Beitrag von wir3inrom 25.03.10 - 20:55 Uhr

Klar darfst du!
Hau rein!

Beitrag von maikiki31 25.03.10 - 20:56 Uhr

Also ich würde ne Paracetamol 500 nehmen.

Augen zu, kalten Lappen und Pfefferminzöl auf die Stirn und schlafen.

Lg Maike, hatte icha uch schon

Beitrag von schnullertrine 25.03.10 - 20:56 Uhr

Hallo,

ja du darfst Paracetamol nehmen, wie das mit dem Wärmepflaster ist, weiß ich leider nicht.

Ich wünsche dir gute Besserung

LG

Beitrag von bibuba1977 25.03.10 - 20:57 Uhr

Hi,

Paracetamol darfst du auf jeden Fall nehmen!
Statt eines Waermepflasters wuerde ich lieber ein Kirschkernkissen oder eine warme Wanne probieren.

LG
Barbara

Beitrag von jersey1980 25.03.10 - 21:00 Uhr

Wärmepflaster hat meine FÄ ausdrücklich erlaubt. Und Paracetamol ist auch ok, hab ich damals auch nehmen müssen.

LG Steffi ET-2

Beitrag von miniwe07 25.03.10 - 21:05 Uhr

jepp, und mein Doc meinte gleich zwei auf einmal damit sie auch wirken können. Wäre überhaupt kein Problem.