Was, wenn ES vor Auslösespritze?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von almond 25.03.10 - 20:54 Uhr

Guten Abend,

soll nachher, 22.00Uhr Predalon spritzen. Hab aber das Gefühl, der ES war schon(spinnbarer Zervixschleim seit heut). Am Samstag werden die EZ aufgetaut und am Montag findet TF statt.

Bin jetzt total unsicher#kratz, ob das alles zeitgerecht ist.

LG, almond

Beitrag von fairysia 25.03.10 - 20:57 Uhr

Hallo Almond,

mir wurde in meiner KiWu gesagt, dass das nicht so schlimm sei, wenn der ES schon war. Die Embryonen können dann trotzdem noch eingesetzt werden.
Man hat bei Kryo im Vergleich zu ICSI und IVF einen größeren Handlungsspielraum.

Also, immer schön mit der Ruhe und gaaaaaaaaaaaaaanz viel Glück,
Conny

Beitrag von almond 25.03.10 - 21:06 Uhr

Danke Dir, Conny.

Beitrag von fairysia 25.03.10 - 21:07 Uhr

Bitte #liebdrueck