ss ohne Anzeichen...wer noch????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jd83 25.03.10 - 21:08 Uhr

Hallo und guten Abend,

ich war vor ca. 2 Jahren schon mal hier...leider endete die #schwanger mit einer FG... heute bin ich froh darüber, da der Mann der Falsche war #schock

Nun bin ich, wie es scheint, wieder schwanger. Ich habe gestern positiv getestet...nach dem ich fast 10 Tage drüber war. Allerdings hatte ich Montag eine kurze Blutung, welche ich für die einnistung halte.

Meine Frage...

Was hattet ihr anfangs für Anzeichen? Viele erzählen von einem spannenden Busen oder Übelkeit. Ich habe zwar einen volleren Busen bekommen, aber Schmerzen keinesfalls. Ansonsten blubbert es immer mal im Bauch...und ich bin bissl deprimiert...weil die Umstände (lerne im Abendkurs...und Prüfungen fallen auf ET) nicht so günstig sind ... #bla

Am Mo hab ich Frauenarzttermin... ich habe natürlich Angst vor einer weiteren FG... das wäre echt schlimm #schmoll

Beitrag von wichti76 25.03.10 - 21:11 Uhr

Ich hatte NIE Anzeichen! Und bin jetzt gesund und munter in der 23. SSW!
Versuche einfach, es zu genießen! Ich drück Dir die Daumen. Alles gute!

Beitrag von m_sam 25.03.10 - 21:11 Uhr

Also Schwangerschaftsanzeichen hatte ich bei den ersten beiden SS gar nicht. Bei der allerersten SS sogar überhaupt keine und das von der 1. - 42. SSW;-) Wäre nicht der Bauch irgendwann da gewesen, hätte ich es nie geglaubt:-p

LG Samy

Beitrag von griesklein 25.03.10 - 21:11 Uhr

Ich hatte erst ab der 7ssw Anzeichen

Brüste ,übelkeit und den rest

Also macht dir bloß kein Kopf,denn die Anzeichen können noch kommen dann wirst du dich wundern ;-)

Beitrag von amalya30 25.03.10 - 21:17 Uhr

Hallo und herzlichen Glückwunsch ...

ich habe das gleiche Problem wie du . Hatte im Januar auch eine Fg ( 3. SS) in der 7. SSW. Diesen monat haben wir es nochmal versucht und schwups ,gestern (NMT) positiv getestet.

Hatte bei meinen 2 vorigen Schwangerschaften morgendliche übelkeit .Bei der 3. letzten Schwangerschaft keinerlei anzeichen ausser Brustspannen . Diesmal ist es genauso , auch nur Brustspannen.

Werde mich auch nächste Woche ur FÄ begeben..

LG ,Amayla

Beitrag von sonne1609 25.03.10 - 21:18 Uhr

hallo,

geht mir genau so, hab positiv getestet u müsste 5/6 Woche sein, war auch noch net beim Doc. Busen ist etwas voller und schmerzt gaaaanz leicht, Bauch blubbert, ... und blubbert, "Stuhlgang" ist demzufolge 1AAAAAAAAAAA, aber ansonsten hab ich nix...

Beitrag von jd83 25.03.10 - 21:21 Uhr

Ach Mensch ist das aufregend...

Ich dachte nur immer, man fühlt sich gleich ss, zumal wir uns es ja gewünscht haben. Man sollte vielleicht auch nicht zu sehr mit Anderen vergleichen... #kratz jeder Mensch ist anders und demnach auch die Symptome.

Busen hast du auch keine Schmerzen? Ja der Bauch blubbert bei mir auch öfter mal...manchmal auch ganz leichtes Stechen in den Leisten. Aber sonst nix... #schmoll

Beitrag von sonne1609 25.03.10 - 21:28 Uhr

Also ich merk eigentlich nix, hab auch nur getestet, weil letzte Woche beim Joggen mein Busen sehr wehgetan hat, dann grübel, gerechnet und festgestellt, ooohhh, 5 Tage drübber, naja Test gemacht und der war fett positiv...., aber wie gesagt, im normalen Tagesablauf tut mein Busen net weh, ist nur etwas voller...., war aber bei meiner 1 ss genau so, da hab ich es erst in der 7 Woche bemerkt#klatsch und hatte auch die ganze Schwangerschaft über nix, gar nix!!!!...bis auf Übergewicht#schwitz

Beitrag von wir3inrom 25.03.10 - 21:29 Uhr

Das Stechen in den Leisten sind die Mutterbänder, die anfangen, sich zu dehnen.
Gutes Zeichen. :-)

Beitrag von lenjadagny 25.03.10 - 22:33 Uhr

ich habe ganz deutliche blaue adern am busen bekommen.
und es war mir ständig übel.eine einnistungsblutung sieht leicht bräunlich aus und ist in der zeit schon möglich.
wünsch dir eine gute schwangerschaft!#sonne