Stubenkater und -katze 9 Jahre alt.....

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von sunshine310177 25.03.10 - 21:17 Uhr

Hallo,

wollte hier mal nachfragen, ob mir jemand helfen kann!? Ich muß leider meine beiden Katzen abgeben, finde aber niemanden! #schmoll Sie im Tierheim abzugeben bring ich nicht übers Herz!!

Mich beschäftigt seit ein paar Tagen ein Gedanke.... Sie sind jetzt 9 Jahre alt und auch so lange schon Stubenkatzen. Kann ich sie zum Freigänger machen?? Ich denke, dass er sich zurechtfinden würde, aber sie ist relativ schreckhaft und auch klein. Weiß nicht was ich machen soll!!

Danke schon mal für Eure Antworten

Verzweifelte Grüße

Beitrag von bruchetta 25.03.10 - 21:54 Uhr

Das ist mit Katzen (wahrscheinlich auch mit Hunden) immer schwierig, einen neuen Besitzer zu finden, sofern sie älter sind.
Die meisten möchten ja gern Babykatzen.
Warum mußt Du sie abgeben?
Wir haben 3 Katzen und mir fällt kein Grund ein, sie wegzugeben, außer vielleicht Allergien.

Beitrag von sunshine310177 26.03.10 - 13:24 Uhr

Genau deswegen müssen wir sie abgeben! Wenn ich es umgehen könnte würde ich es tun!!

Beitrag von jungemami1986 26.03.10 - 07:29 Uhr

Hallo.

Wir haben vor 3-4 Wochen selbst ein 10 jährigen Kater von Privat bekommen.

nun langsam lebt er sich ein hier.

Nicht jeder sucht junge baby katzen.

Also viel glück.

Beitrag von sunshine310177 28.03.10 - 12:09 Uhr

Ich geb die Hoffnung auch nicht auf! Danke für Deine Mail!!