Hund flippt aus, wenn...

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von gaia1976 25.03.10 - 21:59 Uhr

...das Frauchen niest, bei allen anderen ist es egal.

Der Hund meiner Eltern, ein Golden Retriever Mischling, reagiert voll panisch, wenn meine Mutter niest, WARUM???

LG und vielen Dank!
Gaia

Beitrag von cosmicdoodle 25.03.10 - 22:15 Uhr

Ja, schon komisch! Mein Rüde hat ein ähnliches Problem: Wenn ich einen Schluckauf habe oder mal aufstoßen muss, kneift er die Rute ein und verschwindet. Macht mein Mann das, ist es kein Problem! #kratz

Merkwürdig!

LG,
Cosmic

Beitrag von gaia1976 25.03.10 - 22:29 Uhr

Die beiden würden sich bestimmt prima verstehen...lach

LG
Gaia

Beitrag von -b-engel 26.03.10 - 08:15 Uhr

sowas kenne ich. Aber nur von unserem jüngsten Sohn her.

Wenn der nen Hustenanffall bekommt springt unsere Hündin her geht mit der Schnautze an ihn und tut ganz panisch und entsetzt.


zum schiessen#rofl

Beitrag von dominiksmami 26.03.10 - 09:37 Uhr

HUhu,

wer weiß was in den Köpfen unserer Vierbeiner vorgeht bei solchen Sachen *lach*

Wolf hasst es wenn ich meinen Blutzucker messe....ich brauch nur den Teststreifen ins Gerät schieben, das piept, einmal ganz leise und kurz, wenn es sich einschaltet, und schon sitzt er jammernd neben mir und beobachtet wie ich mich in den Finger piekse etc.

Erst wenn ich das Gerät wieder einpacke gibt er Ruhe.

lg

Andrea

Beitrag von gewitterhexx 26.03.10 - 11:16 Uhr

Hallo,

vllt. hat er das bei einer bestimmten Situation (evtl. erschrocken oder er hatte Schmerzen) dieses Geräusch gehört und hat es falsch verknüpft.

Vllt. hilft es, wenn sie das Niesen vortäuscht und den Hund positiv bestärkt mit Bällchen spielen oder was Leckeres zum Fressen.

LG
Petra